DIESE WOCHE
Ausgabe 30/2016
ALKIS KONSTANTINIDIS / REUTERS
Der digitale SPIEGEL - ab jetzt schon freitags!
Ab dem 9. Januar 2015 können Sie die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:


Folgen Sie dem SPIEGEL



KARL-JOSEF HILDENBRAND / DPA

Mit der Gewalt leben

SI­CHER­HEIT In Würz­burg fahn­den Er­mitt­ler nach Hin­ter­grün­den des Axt-At­ten­tats – wäh­rend Niz­za das Massa­ker vom 14. Juli zu ver­ar­bei­ten ver­sucht. „Es ge­hört lei­der zum mensch­li­chen Le­ben, dass es sol­che Ge­wal­tex­zes­se gibt“, sagt In­nen­mi­nis­ter de Maizière im In­ter­view.

NICOLE MASKUS-TRIPPEL / DER SPIEGEL

Kristina V

Die 25-jäh­ri­ge Stu­den­tin, die im Rea­genz­glas ge­zeugt wur­de, ist das Op­fer ei­ner Ver­wechs­lung: Ih­rer Mut­ter wur­de die Ei­zel­le ei­ner an­de­ren Frau ein­ge­pflanzt. Nun sucht sie ihre bio­lo­gi­schen El­tern.

QUIQUE GARCIA / AFP / GETTY IMAGES

Hilfe, Urlauber!

TOU­RIS­MUS Das Ge­schäft mit Städ­te­rei­sen boomt, dank Bil­lig­f­lie­gern und Woh­nungs­ver­mitt­lern wie Airb­nb. Doch was die Rei­sen­den er­freut, wird für die Ein­hei­mi­schen zur Qual. Städ­te wie Bar­ce­lo­na, Prag oder Ber­lin lei­den un­ter den Men­schen­mas­sen.

Drei Meilen Freiheit

VI­SU­AL STO­RY Dareen ist 15, und sie hat eine In­ti­fa­da und drei Krie­ge er­lebt. Sie lebt im Gaz­a­st­rei­fen, acht Ki­lo­me­ter von der Gren­ze ent­fernt, die sie noch nie über­quert hat. Doch Dareen fin­det ihre Frei­heit auf dem Was­ser. Sie ist die ers­te Seg­le­rin in Gaza, und träumt da­von, ei­nes Ta­ges für ihr Land bei den Olym­pi­schen Spie­len teil­zu­neh­men.

BENJAMIN RASMUSSEN / NYT / REDUX / LAIF

Michael Phelps

Zum fünf­ten Mal geht das Schwim­mi­dol aus Bal­ti­mo­re in Rio bei Olym­pi­schen Spie­len an den Start. Der Weg dort­hin war hart: Vor zwei Jah­ren be­fand sich Phel­ps noch we­gen Al­ko­hol­pro­ble­men in The­ra­pie.

HENNING ROSS / DER SPIEGEL

Peter Wohlleben

Sein Sach­buch „Das See­len-le­ben der Tie­re“ steht auf Platz 1 der Best­sel­ler­lis­te, „Das ge­hei­me Le­ben der Bäu­me“ auf Platz 2. Was ist das Er­folgs­ge­heim­nis des schrei­ben­den Förs­ters? Ein Haus­be­such in der Ei­fel.

LOST ART KOORDINIERUNGSSTELLE MAGDEBURG

Umstrittene Bilder

KUNST­SAMM­LER Cor­ne­li­us Gur­litt, der Sohn ei­nes NS-Kunst­händ­lers, wur­de nach der Be­schlag­nah­me sei­ner Bil­der be­rühmt. Er starb 2014. Im Ge­spräch gibt sein Rechts­be­treu­er Chri­stoph Edel Ein­blick in die Welt des selt­sa­men Man­nes, des­sen Tes­ta­ment an­ge­foch­ten wird.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Wirtschaftsminister Gabriel will doch nicht gegen Tengelmann-Urteil klagen / SPD-Fraktionsvize Carsten Schneider hält Linkspartei im Bund für koalitionsunfähig / CDU will vor Bundestagswahl 2017 die Interessen des Mittelstands stärker berücksichtigen
SPD: In der Partei positionieren sich die möglichen Kanzlerkandidaten
Handel: Gewerkschaftschef Michael Vassiliadis lobt den Wirtschaftsvertrag mit Kanada
Terrorismus: Wie eng waren die ISVerbindungen des Würzburger Attentäters?
Innenminister Thomas de Maizière fordert schärfere Sicherheitsmaßnahmen
Parteien: Ein geheimer Rechnungshofbericht belastet die FDP – haben die Liberalen Steuergelder missbraucht?
Linke: SPIEGEL-Gespräch mit dem thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow über die Chancen von Rot-Rot-Grün
Geheimdienste: Die EU will die Arbeit der Agenten besser koordinieren
Union: CSU-Chef Horst Seehofer möchte Angela Merkel unterstützen
Parlament: Das bizarre Doppelleben der SPD-Abgeordneten Petra Hinz
Zeitgeschichte: Wie ein Netzwerk um Nato-Oberbefehlshaber Philip Breedlove versuchte, Waffenlieferungen an Kiew durchzusetzen
Medizin: Eine junge Frau sucht ihre Eltern – die Geschichte eines folgenreichen Fehlers in einer Kinderwunschklinik
Umwelt: Die Kanzlerin blockiert den Klimaschutz
Strafjustiz: Ein Arzt unterlässt es, seiner Freundin im Drogenrausch zu helfen – sie stirbt
ZEITREISE – DER SPIEGEL VOR 50 JAHREN
NRW wird rot / Alleinvertretung / Ausverkauf einer Ikone
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼