DIESE WOCHE
Ausgabe 3/2017
MARIA FECK
Der digitale SPIEGEL - ab jetzt schon freitags!
Ab dem 9. Januar 2015 können Sie die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL
JÖRG CARSTENSEN / DPA

Nach Ihnen, bitte

Par­tei­en Pro­mi­nen­te grü­ne Frau­en, die um die Macht kämp­fen? Fin­den sich kaum. Aus­ge­rech­net die Par­tei, die sich mehr als jede an­de­re um die Gleich­be­rech­ti­gung be­müht, hat mo­men­tan ein Frau­en­pro­blem. Eine Su­che nach den Grün­den.

Endstation Hoffnung

Vi­su­al Sto­ry In den Drei­ßi­ger­jah­ren schick­te die US-Re­gie­rung Fo­to­gra­fen durch das Land, um das Le­ben mit Prä­si­dent Roo­se­velts Wirt­schafts- und So­zi­al­re­for­men, dem „New Deal“, zu do­ku­men­tie­ren. Vie­le die­ser Fo­tos wur­den be­rühmt – und zeich­nen ein Bild Ame­ri­kas, das im Trump-Jahr 2017 ak­tu­el­ler denn je wirkt.

DAMON WINTER / NYT / REDUX / LAIF

Trumps Welt

USA Sein Drang nach Be­wun­de­rung ist über­groß. Wer ihn kri­ti­siert, wird ag­gres­siv an­ge­gan­gen. Die Fern­dia­gno­se für das Ver­hal­ten Do­nald Trumps lau­tet: „aus­ge­prägt nar­ziss­tisch“. Die Welt wird ler­nen müs­sen, wie sie mit die­sem Prä­si­den­ten um­geht.

FABRIZIO BENSCH / REUTERS

Verzweifelte Fahnder

Do­ping In den Mo­na­ten vor Olym­pia sind die Do­ping­jä­ger be­son­ders ak­tiv: Sie wol­len Be­trü­ger vor den Wett­be­wer­ben er­wi­schen. In­ter­ne Do­ku­men­te der US-Spe­zi­al­ein­heit, die dem SPIE­GEL zu­ge­spielt wur­den, zei­gen, wie hilf­los und ohn­mäch­tig die Fahn­der oft­mals sind.

HEINRICH HOFFMANN / ULLSTEIN BILD

Leben im Rausch

Le­gen­den Der Schrift­stel­ler Hans Fal­la­da war ein Ex­tre­mist: Al­ko­hol­krank und mor­phi­um­süch­tig, schrieb er sei­ne Ro­ma­ne in den Drei­ßi­ger- und Vier­zi­ger­jah­ren in Re­kord­zeit. Eine Bio­gra­fie schil­dert nun sein mys­te­ri­ö­ses Le­ben.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Deutsche Geheimdienste warnen vor russischer Spionage / Umweltministerin Hendricks befürchtet millionenschwere Strafen der EU gegen Deutschland / Staatsanwaltschaft Zweibrücken prüft mögliche Verbindung zur rechtsextremen „Oldschool Society“
Sicherheit: Die politische Beißhemmung im Fall Anis Amri
Terrorismus: Lassen sich potenzielle Attentäter mithilfe von Fußfesseln überwachen?
Essay: Eine neue Ära der Informationskriege hat begonnen
Rüstung: Minister Sigmar Gabriel will Waffenexporte vom Parlament genehmigen lassen
Europa: Ein Zögling von Silvio Berlusconi soll EU-Parlamentspräsident werden
Kriminalität: In einem Fall von betrügerischem Emissionshandel glauben die Ermittler, den Drahtzieher gefunden zu haben
Parteien: Ausgerechnet die Grünen haben ein Frauenproblem
Extremismus: Der Totalitarismusforscher Steffen Kailitz zum bevorstehenden Ende des NPD-Verbotsverfahrens in Karlsruhe
Entwicklung: Die Bundesregierung plant einen radikalen Wandel ihrer Afrikapolitik
Recht: Warum es nach Vergewaltigungsanzeigen so selten zu Verurteilungen kommt
Zeitgeschichte: Wie Erich Honecker CSU-Chef Franz Josef Strauß in Verhandlungen um den Milliardenkredit für die DDR austrickste
Subventionen: Die Tagebücher von Kurt Biedenkopf bringen Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich in Bedrängnis
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼