30.06.2014

Der Pluralist

Eiríkur Örn Norddahl jongliert mühelos mit seinem schweren Stoff.
D er isländische Autor Eiríkur Örn Norddahl, 35, ist Essayist, Dichter und Anhänger der Flarf-Bewegung (die Poesie aus Google-Suchen fabriziert), ein begnadeter Vorträger seiner eigenen Texte, Literaturpreisträger, Übersetzer, Kolumnist, überzeugter Hutträger und der Jungstar der isländischen Literaturszene - oder in seinen eigenen Worten: ein experimenteller Pluralist.
Das nicht nur zur Information, sondern auch zur Beruhigung. Denn wenn man die Geschichte seines Romans "Böse" hört, kann man schon mal in Sorge geraten, es handle sich um ein besonders bemühtes Projekt: Es ist die Geschichte einer Dreiecksbeziehung zwischen einer jungen Jüdin mit einem ganzen Bücherregal voller Literatur über den Holocaust, einem Geisteswissenschaftler mit einem Doppelbett, dessen eine Hälfte die meiste Zeit leer geblieben war, und einem Neonazi. Dass das gut geht (das belletristische Unterfangen, nicht die Dreiecksbeziehung, die geht selbstverständlich überhaupt nicht gut), liegt an Norddahls erzählerischer Souveränität und seiner Experimentierfreude. Er jongliert so mühelos mit seinem schweren Stoff wie ein Zirkus-Muskelmann mit Kugelhanteln. Er lässt den Text sprechen. Und zwar nicht immer nur im übertragenen Sinn: "Hi! Das hier ist der Text. Wir sind der Text. Ich werde Ihnen jetzt das ,Dritte Reich' mal etwas genauer erklären. Und schlagen Sie jetzt nicht das Buch zu!", heißt es einmal. Aber wer einmal angefangen hat zu lesen, klappt dieses Buch eh nicht so schnell wieder zu.
Eiríkur Örn Norddahl: "Böse". Aus dem Isländischen von Betty Wahl und Tina Flecken. Tropen; 658 Seiten; 24,95 Euro.
Von Maren Keller

KulturSPIEGEL 7/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


KulturSPIEGEL 7/2014
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Video 01:23

Extremsport am Abgrund Grat nochmal gut gegangen

  • Video "Extremsport am Abgrund: Grat nochmal gut gegangen" Video 01:23
    Extremsport am Abgrund: Grat nochmal gut gegangen
  • Video "Begegnung mit einem Elch: Ganz in Weiß" Video 01:18
    Begegnung mit einem Elch: Ganz in Weiß
  • Video "Gewalt in Charlottesville: Donald Trump verteidigt Rechtsextremisten" Video 02:23
    Gewalt in Charlottesville: Donald Trump verteidigt Rechtsextremisten
  • Video "Mont Blanc: Auf dem Weg nach oben - Folge 3" Video 03:20
    Mont Blanc: Auf dem Weg nach oben - Folge 3
  • Video "Küstenwache gegen Hilfsorganisationen: Die Retter sollen nicht mehr retten" Video 02:32
    Küstenwache gegen Hilfsorganisationen: Die Retter sollen nicht mehr retten
  • Video "Elche in Brandenburg: Von Weitem denkt man erst mal: Da steht ein Pferd" Video 02:20
    Elche in Brandenburg: "Von Weitem denkt man erst mal: Da steht ein Pferd"
  • Video "Choleraepidemie im Jemen: Dramatischer als alles, was ich je gesehen habe" Video 03:03
    Choleraepidemie im Jemen: "Dramatischer als alles, was ich je gesehen habe"
  • Video "Rechtsextreme in den USA: Was ist die Alt-Right-Bewegung?" Video 03:52
    Rechtsextreme in den USA: Was ist die Alt-Right-Bewegung?
  • Video "Wegen Charlottesville: Demonstranten stürzen Konföderierten-Denkmal" Video 00:38
    Wegen Charlottesville: Demonstranten stürzen Konföderierten-Denkmal
  • Video "Indonesien: Tanz der Rekorde" Video 01:26
    Indonesien: Tanz der Rekorde
  • Video "Erdrutsch und Überschwemmungen: Mehr als 350 Tote in Sierra Leone" Video 02:00
    Erdrutsch und Überschwemmungen: Mehr als 350 Tote in Sierra Leone
  • Video "Duell des Tages: Raubfisch gegen Kanu" Video 01:11
    Duell des Tages: Raubfisch gegen Kanu
  • Video "Privat-U-Boot geborgen: Schwedische Journalistin weiterhin vermisst" Video 00:55
    Privat-U-Boot geborgen: Schwedische Journalistin weiterhin vermisst
  • Video "Energiesparen auf Japanisch: Fünf Jahre keine Stromrechnung mehr bezahlt" Video 01:21
    Energiesparen auf Japanisch: Fünf Jahre keine Stromrechnung mehr bezahlt
  • Video "Jaafars Videoblog #23: Schwul sein und Imam? Das geht nicht!" Video 03:15
    Jaafars Videoblog #23: "Schwul sein und Imam? Das geht nicht!"