30.01.2012

Neue Software

Von Görig, Carsten

Mario Kart 7 (Nintendo)

Auch wenn es wie ein Rennspiel aussieht: Eigentlich geht es bei "Mario Kart" um Schadenfreude. Figuren wie Mario oder Donkey Kong setzen sich in absurde Gefährte und fahren um die Wette. Was an sich schon amüsant genug ist, wird durch kleine Extras zu einem großen Spaß, vor allem, wenn man gegen Freunde antritt. Denn Fahrer werfen sich Schildkrötenpanzer an den Kopf, legen Bananenschalen in den Weg oder schubsen mit Spezialkräften die Gegner aus der Bahn - und werden im nächsten Moment selbst abgeschossen. Was Mitspieler mit hämischem Kichern kommentieren. Auch in seiner siebten Auflage großartig!

Pullblox! (Nintendo)

Puzzlespiele sind langweilig? Nicht, wenn sie so gut sind wie "Pullblox"!, das Download-Spiel für Nintendos 3DS-Konsole. Da muss ein Teletubby-ähnliches Wesen mit Knollennase Kinder aus einem dreidimensionalen Bild retten. Aufgabe der Spieler ist, den Weg durch das Bild zu bauen, indem verschiedene Blöcke herausgezogen und zu Treppen kombiniert werden. Auch wenn das Spiel erst albern aussieht und die Story trivial ist: Leicht sind die Rätsel nicht. Im Gegenteil. Gerade in späteren Leveln, wenn Leitern und Schalter eingeplant werden müssen, ist vom Gehirn extreme Anstrengung beim räumlichen Denken gefordert.


KulturSPIEGEL 2/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

KulturSPIEGEL 2/2012
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Neue Software