26.11.2012

Die Supernase

Von Becker, Tobias

Jean-Claude Ellena: "Parfum. Ein Führer durch die Welt der Düfte". Aus dem Französischen von Renate Heckendorf. C. H. Beck; 172 Seiten; 10,95 Euro.

Schon wieder ein Parfum? Och nö! Seien Sie dieses Jahr etwas origineller - und verschenken Sie dieses Parfumbuch. Der Star-Parfumeur Jean-Claude Ellena, seit 2004 Maestro des Modehauses Hermès, hinterlässt auf 172 Seiten seine Duftmarke: Wieso sind Parfums seit den siebziger Jahren weniger dickflüssig, reichhaltig und lieblich? Wieso erinnern Cool Water von Davidoff und Eternity von Calvin Klein an Reinigungsmittel und Weichspüler? Wieso steckt das Unisex-Parfum CK One in einem Apothekenflakon? Die blumige Verpackung des Buches führt ein wenig in die Irre, ähnlich wie die Verpackung manchen Parfums: Ellenas Werk ist eigentlich kein Geschenkbüchlein, es ist ein halbwissenschaftliches Lehrbuch, eher spröde als blumig. Für Laien werden einige der schnell hingetupften Erkenntnisse flüchtig sein. Dennoch: ein duftes Buch.


KulturSPIEGEL 12/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.