31.12.2012

Ralf Husmann schreibt Prominenten ihre Jahreshoroskope.

Von Husmann, Ralf

Sebastian Vettel(STERNZEICHEN: EIGENTLICH KREBS, ABER SICHERLICH BALD STIER, ALSO BULL, BZW. EBEN RED BULL)

Erfolg: Sie bleiben der weltbeste Autofahrer. Wie alle Deutschen. Sie lassen sich dafür auch im nächsten Jahr weiter von einem Österreicher in den Karren spannen, denn erstens hat auch das in Deutschland Tradition, und zweitens kann der Baumgartner ja nächstes Jahr für die süße Plempe nicht einfach aus noch größerer Höhe springen.

Privat: 2013 wird wie 2012, 2011, 2010. Also praktisch auch wie bei allen Deutschen, nur eben bei Ihnen mit mehr Geld und in einem größeren Haus mit größerem Garten.

Carmen Geiss(STERNZEICHEN: STIER)

Erfolg: Sie kämen mit Ihrer Dirndl-Kollektion und allem, womit Sie die Welt sonst noch weiterbringen wollten, eigentlich groß raus, aber im Februar ereilt Sie eine schlimme Krankheit. Weil Venus im dritten Haus steht und Gott endlich ein Einsehen hat.

Privat: Bis zum Februar läuft alles supi.

Klaus Wowereit(STERNZEICHEN: WAAGE)

Erfolg: eher nein. Es sei denn, Sie sehen es als Erfolg an, dass jetzt der Steinbrück die Wahl im Herbst verliert, die Sie eigentlich hätten verlieren können, wenn Sie das mit dem Flughafen nicht verkackt hätten und das mit den S-Bahnen oder das mit Berlin im Allgemeinen. Sie bleiben aber auch 2013 der beinah beliebteste SPD-Politiker, der es fast mal geschafft hätte. Und spätestens 2017 wird wieder gewählt, bis dahin werden Sie den Flughafen ja wohl dem Platzeck in die Schuhe geschoben haben.

Privat: Gott sei Dank haben Sie privat mit Berlin ja nichts zu tun, sonst müssten Sie da schon aus ästhetischen Gründen mal aufräumen, denn die Waage ist sehr ordnungsliebend und hat einen Sinn fürs Schöne. So aber bleibt alles beim Alten.

Joachim Gauck(STERNZEICHEN: GAUCK)

Erfolg: Auch das kommende Jahr wird Ihr Jahr. Zumindest wenn man Sie fragt. Ihre aggressiv selbstbewusste Bescheidenheit wird Ihnen über so manch stille Stunde hinweghelfen, mit der Sie Ihr Amt auch 2013 wieder ausfüllen. Sie werden sicher wieder aus ein paar Schlagwörtern ganze Schlagsätze und Schlagtexte machen und damit länger durchhalten, als Ihre beiden Vorgänger.

Privat: Das steht nicht in den Sternen, sondern im Zweifel dann in der "Bild".

Hipster(STERNZEICHEN: BRILLE)

Erfolg: Nu is' auch mal gut. Wenn selbst der Typ in der aktuellen Opel-Werbung jetzt einen Bart hat, ist es Zeit für was Neues. Ganz, ganz ehrlich. Und ohne Ironie.

Privat: Siehe oben.

Ralf Husmann,48, schreibt in seiner Kolumne für Menschen, die einen Ghostwriter brauchen, diesmal für Prominenten-Astrologen. Husmann wurde als Drehbuchautor von "Stromberg" und "Dr. Psycho" ausgezeichnet und veröffentlichte zuletzt mit Sonja Schönemann das Buch "Die Kiste der Beziehung".


KulturSPIEGEL 1/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

KulturSPIEGEL 1/2013
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Ralf Husmann schreibt Prominenten ihre Jahreshoroskope.