29.04.2013

Neue DVD & CDs

Richard Wagner: "Der Ring des Nibelungen" (8 DVDs, Oehms Classics)
Kreise, Ringe, Sphären: Vera Nemirovas einheitliche, aber äußerst variable Bühnenkonstruktion bewährt sich bis zum Schluss des szenisch kaum einholbaren Weltendramas. Und da Dirigent Sebastian Weigle kein Angeber ist, sondern brillante Sänger wie Susan Bullock (Brünnhilde) oder Terje Stensvold (Wotan) zur Geltung kommen lässt, ist sein werkgerechter "Ring" die wichtigste Neuerscheinung im Wagner-Jubiläumsjahr.
"Große Wagner-Stimmen"
(BR Klassik)
Am Heldentenor Lauritz Melchiors und dem Sopran von Kirsten Flagstad kommt man als Wagnerianer nicht vorbei, und die Kundry aus dem "Parsifal" sollte man einmal von Maria Callas gehört haben. Aber schon in deutschen Rundfunkarchiven schlummern viele Schätze. Hier reichen sie vom Herzens-Timbre Elisabeth Grümmers über den Expressionismus der Anja Silja bis zur philosophischen Bass-Lyrik des Franz Crass.
August Stradal: "WagnerTranskriptionen, Vol. 1" (Toccata Classics)
Unter den verblüffend vielen Klavierversionen wagnerscher Musik ragen die Transkriptionen des Liszt-Schülers August Stradal (1860 bis 1930) heraus: Mit selbstverständlicher Virtuosität entfalten sich feine Nuancen, das "Waldweben" wird zum Klanggedicht, aber auch herbe Akzente gehen nicht verloren. Endlich hat der Peruaner Juan Guillermo Vizcarra die Bravourstücke samt den fünf Wesendonck-Liedern aufgenommen.
"German Brass - Celebrating Wagner"
(Berlin Classics)
Die wohl bestgelaunte CD zum Jubiläum trumpft mit einem Sound auf, der zwischen wetterleuchtendem Walkürenritt und der Feierlichkeit des "Parsifal" alle Register zu ziehen versteht. Butterweich und homogen wie ein Spitzen-Streichensemble spielen die Blech-Experten auf, und oft wird Wagners Modulationskunst durch die Arrangements von Matthias Höfs sogar klarer - eine noble Hommage.
Von Johannes Saltzwedel

KulturSPIEGEL 5/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


KulturSPIEGEL 5/2013
Titelbild
Abo-Angebote

Sichern Sie sich weitere SPIEGEL-Titel im Abo zum Vorteilspreis!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

  • Rot und groß: So sah der Superblutmond aus
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Rassismusdebatte um Video: Jugendliche Trump-Fans treffen auf Ureinwohner
  • Wintersturm-Folgen: Bizarre Eisskulpturen am Lake Ontario