19.08.2013

GESTORBENLothar Bisky

Lothar Bisky, 71. Seine Sätze waren immer etwas kompliziert, Schachtelsätze, eher Fragen, so als dächte da einer laut nach. Das war ungewöhnlich für einen Parteivorsitzenden, manchmal auch hinderlich. Aber es hatte mit seiner Lebenserfahrung zu tun, mit den vielen Wendungen und den immer neuen Anforderungen. Bisky wurde in Pommern geboren, nach der Flucht wuchs er in Schleswig-Holstein auf. Mit 18 Jahren entschloss er sich, in die DDR zu gehen. Dort sah er als Kind armer Leute eher Aufstiegschancen. Er studierte Philosophie und Kulturwissenschaften, wurde SED-Mitglied und machte Karriere. Er wurde Dozent, Professor, 1986 dann Rektor der Filmhochschule in Potsdam-Babelsberg. In dieser Zeit entstand sein Ruf als reformwilliger Genosse. Bisky stellte sich schützend vor rebellische Studenten, die vom liberalen Klima an der Hochschule schwärmten. Er hatte Kontakt zum damaligen DDR-Auslandsspionage-Chef Markus Wolf, der seinerzeit als Reformer galt, als Mann von Michail Gorbatschow. Ins Rampenlicht geriet Bisky im Herbst 1989, als er auf der Großdemonstration am 4. November auf dem Berliner Alexanderplatz sprach und enger Vertrauter von Gregor Gysi wurde. So landete Bisky in der Politik, wurde Landtagsabgeordneter in Brandenburg, 1993 bis 2000 sowie 2003 Bundesvorsitzender der PDS und seit 2007 gemeinsam mit Oskar Lafontaine Vorsitzender der Partei Die Linke. Doch Bisky blieb eine Art Anti-Politiker, selbstironisch, distanziert, auch zum Schrecken der eigenen Leute, die er mit seiner Offenheit gelegentlich überrumpelte. Mal bezeichnete er sich als "finale Mülltonne" seiner Partei, ein andermal beklagte er den Stalinismus in den eigenen Reihen und wetterte gegen die Rechthaber. Obwohl Biskys demokratische Grundhaltung unbestritten war, scheiterte er 2005 als Kandidat für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten. Enttäuscht von Machtkämpfen und Intrigen bei der Linken, zog er sich in den letzten Jahren aus der Parteiarbeit zurück und suchte neue Erfahrungen als Europaabgeordneter. Lothar Bisky starb am 13. August in Leipzig.

DER SPIEGEL 34/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 34/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Lothar Bisky

Video 01:29

Amateurvideos aus New York Verkehrschaos durch Schneesturm

  • Video "Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: Feuerwalze vor Neuseeland gefilmt" Video 01:33
    Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: "Feuerwalze" vor Neuseeland gefilmt
  • Video "Lindnern, Lauch, Verbuggt: Sprechen Sie Jugend?" Video 01:29
    "Lindnern", "Lauch", "Verbuggt": Sprechen Sie Jugend?
  • Video "Überwachungsvideo: Zug kreuzt Straße" Video 00:38
    Überwachungsvideo: Zug kreuzt Straße
  • Video "Kampf um CDU-Vorsitz: Mir hat Herr Spahn gefallen - erstaunlicherweise" Video 04:57
    Kampf um CDU-Vorsitz: "Mir hat Herr Spahn gefallen - erstaunlicherweise"
  • Video "Panoramavideo aus Kalifornien: Was vom Feuer übrig blieb" Video 01:02
    Panoramavideo aus Kalifornien: Was vom Feuer übrig blieb
  • Video "Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten" Video 01:13
    Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten
  • Video "Revolution in der Medizin: Die Mensch-Maschinen" Video 12:36
    Revolution in der Medizin: Die Mensch-Maschinen
  • Video "Phantasy-Epos Phantastische Tierwesen 2: Wer stoppt Grindelwald?" Video 01:47
    Phantasy-Epos "Phantastische Tierwesen 2": Wer stoppt Grindelwald?
  • Video "Seltenes Lichtphänomen: Amateurfilmerin sichtet mehrere Halos" Video 00:43
    Seltenes Lichtphänomen: Amateurfilmerin sichtet mehrere "Halos"
  • Video "Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt" Video 00:54
    Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt
  • Video "Video aus Portugal: Notlandung nach Kontrollverlust" Video 00:55
    Video aus Portugal: Notlandung nach Kontrollverlust
  • Video "Videoaufnahmen: Polizeikontrolle vor Shisha-Bar eskaliert" Video 01:54
    Videoaufnahmen: Polizeikontrolle vor Shisha-Bar eskaliert
  • Video "Berlusconi-Film Loro: Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft" Video 02:27
    Berlusconi-Film Loro: Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft
  • Video "Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer" Video 01:24
    Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer
  • Video "Pfusch am Bau: Kleiner Fehler, fatale Folgen" Video 13:47
    Pfusch am Bau: Kleiner Fehler, fatale Folgen
  • Video "Amateurvideos aus New York: Verkehrschaos durch Schneesturm" Video 01:29
    Amateurvideos aus New York: Verkehrschaos durch Schneesturm