17.03.2014

AUFSICHTSRÄTEShell ohne Ackermann

Josef Ackermann, 66, arbeitet weiter an der Verbesserung seiner Work-Life-Balance. Nachdem der frühere Chef der Deutschen Bank sich im vergangenen Jahr aus dem Aufsichtsrat von Siemens und dem Verwaltungsrat des Schweizer Versicherers Zurich zurückgezogen hat, legt er nun auch sein Mandat beim Energiekonzern Shell nieder. Vergangene Woche nahm Ackermann letztmals an einer Aufsichtsratssitzung teil, zur Hauptversammlung im Mai scheidet er nach sechs Jahren bei dem Öl-Multi aus. Allerdings hatte Ackermann erst im Februar ein neues Kontrollmandat angenommen, er wurde in den Verwaltungsrat der Renova Management AG gewählt. Die Beteiligungsgesellschaft wird von dem russischen Oligarchen Wiktor Wexelberg kontrolliert. Vorteil für Ackermann: Renova hat ihren Sitz in Zürich, wo der Ex-Banker lebt.

DER SPIEGEL 12/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 12/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

AUFSICHTSRÄTE:
Shell ohne Ackermann

Video 00:51

Aufregung im Netz "Mysteriöser Lichtstreifen" über Los Angeles

  • Video "Hitze in Australien: Koala-Bär flüchtet ins Auto" Video 00:59
    Hitze in Australien: Koala-Bär flüchtet ins Auto
  • Video "Schuldeneintreiber in Köln: Meine Rolex können sie aber nicht mitnehmen" Video 48:02
    Schuldeneintreiber in Köln: "Meine Rolex können sie aber nicht mitnehmen"
  • Video "Planespotter-Videos: Spektakuläre Manöver am Flughafen Düsseldorf" Video 01:39
    Planespotter-Videos: Spektakuläre Manöver am Flughafen Düsseldorf
  • Video "Drohnen-Achterbahn: Skateboarden im verlassenen Spaßbad" Video 01:30
    Drohnen-Achterbahn: Skateboarden im verlassenen Spaßbad
  • Video "Naturschauspiel: Der letzte Supermond des Jahres" Video 00:45
    Naturschauspiel: Der letzte Supermond des Jahres
  • Video "Virales Video: 45 Klapperschlangen unter dem Haus" Video 01:06
    Virales Video: 45 Klapperschlangen unter dem Haus
  • Video "Kaum erforschtes Phänomen: Mammatus-Wolken am aktiven Vulkan" Video 01:20
    Kaum erforschtes Phänomen: Mammatus-Wolken am aktiven Vulkan
  • Video "Brexit-Debatte: May attackiert Abgeordnete scharf" Video 02:17
    Brexit-Debatte: May attackiert Abgeordnete scharf
  • Video "Dramatisches Bodycam-Video: US-Polizist fängt Kinder aus brennendem Haus auf" Video 01:58
    Dramatisches Bodycam-Video: US-Polizist fängt Kinder aus brennendem Haus auf
  • Video "Skifahrer filmt Lawinenabgang: Plötzlich bricht der Schnee weg" Video 00:38
    Skifahrer filmt Lawinenabgang: Plötzlich bricht der Schnee weg
  • Video "Unterhaussprecher Bercow: Der Brexit-Star in Zivil" Video 01:30
    Unterhaussprecher Bercow: Der Brexit-Star in Zivil
  • Video "Verendeter Wal: 40 Kilo Plastik im Bauch" Video 01:19
    Verendeter Wal: 40 Kilo Plastik im Bauch
  • Video "Virales Video: Elfjähriger dribbelt auf dem Laufband" Video 00:48
    Virales Video: Elfjähriger dribbelt auf dem Laufband
  • Video "Überschwemmte Straße in England: Die einen schaffen's - und die anderen..." Video 01:27
    Überschwemmte Straße in England: Die einen schaffen's - und die anderen...
  • Video "AKW-Abriss: Mit Flex, Kärcher und Wischlappen" Video 06:44
    AKW-Abriss: Mit Flex, Kärcher und Wischlappen
  • Video "Aufregung im Netz: Mysteriöser Lichtstreifen über Los Angeles" Video 00:51
    Aufregung im Netz: "Mysteriöser Lichtstreifen" über Los Angeles