14.04.2014

BÜCHERFür Geld und einen Käfer

Bonbons, Bücher, Benzin - die deutschen Fußball-Nationalspieler warben rund um die Weltmeisterschaft 1974 "für so gut wie alles", schreibt der Historiker Kay Schiller von der Universität in Durham, England. Sein Buch "WM 1974 - Als der Fußball modern wurde" ist nicht nur ein gut recherchiertes Stück Sportgeschichte, es ist auch das Porträt einer Zeitenwende, einer Ära, in der Fußball zum Produkt, zur lukrativen Ware, zum globalen Medienereignis wurde. Mit der WM in Deutschland lief die Geldmaschine Fußball an und versetzte Spieler, Ausrüster und Veranstalter erstmals in einen "Goldrausch", wie Schiller schreibt. Über Fernseh-, Rundfunk- und Filmrechte, Werbung und Souvenirverkäufe generierte die Fifa schon damals knapp die Hälfte ihrer Einnahmen. Im Vergleich zur WM 1970 wurde der Gewinn mit 50 Millionen Mark verdoppelt. Mit der Distanz und Akribie eines Wissenschaftlers erklärt Schiller den "Aufstieg vom billigen Proletensport zum auch von Intellektuellen beschwärmten Kunstprodukt". Er porträtiert Günter Netzer und Paul Breitner als "mündige und reiche Profis", die den internationalen Jetset suchten und denen es nicht mehr reichte, "allein für die Ehre zu spielen". Genau wie Franz Beckenbauer, der mit der WM über Werbung 1,5 Millionen Mark verdiente. Mit dem DFB handelte die Mannschaft eine Prämie aus: rund 70 000 Mark und einen VW-Käfer. Die Fans konnten sich nicht so schnell an die Turbokommerzialisierung des Fußballs gewöhnen, nur gut 70 Prozent der Tickets wurden verkauft. "Die Deutschen hielten sich im Sommer 1974 mit dem Jubeln zurück", schreibt Historiker Schiller. Das Gefeilsche um die WM-Prämie sei bei ihnen schlecht angekommen.
Kay Schiller: "WM 1974 - Als der Fußball modern wurde". Rotbuch Verlag, Berlin; 192 Seiten; 14,95 Euro.

DER SPIEGEL 16/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 16/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

BÜCHER:
Für Geld und einen Käfer

Video 03:50

Seidlers Selbstversuch Abwracken für Anfänger

  • Video "Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet" Video 01:04
    Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Video "Blinde Surferin: Nur mit Gefühl auf den Wellen" Video 01:33
    Blinde Surferin: Nur mit Gefühl auf den Wellen
  • Video "Drohnenvideo: Überraschung beim Schwimmtraining" Video 01:41
    Drohnenvideo: Überraschung beim Schwimmtraining
  • Video "TV-Interview mit Melania Trump: Am schlimmsten sind die Opportunisten" Video 01:23
    TV-Interview mit Melania Trump: "Am schlimmsten sind die Opportunisten"
  • Video "Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen: Die größte Felsbrücke der Welt" Video 00:58
    Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen: Die größte Felsbrücke der Welt
  • Video "Recycling in China: Familie Peng im Plastikmüll" Video 16:43
    Recycling in China: Familie Peng im Plastikmüll
  • Video "Darts-WM: Acht Millimeter entscheiden über den Sieg" Video 02:21
    Darts-WM: Acht Millimeter entscheiden über den Sieg
  • Video "Seltene Aufnahmen: Hier schlüpft gerade ein Tintenfisch" Video 00:43
    Seltene Aufnahmen: Hier schlüpft gerade ein Tintenfisch
  • Video "Showeinlage auf Premierenfeiern: Wenn Aquaman den Haka tanzt" Video 00:56
    Showeinlage auf Premierenfeiern: Wenn Aquaman den Haka tanzt
  • Video "Videoanalyse: Was das Votum für May bedeutet" Video 03:13
    Videoanalyse: Was das Votum für May bedeutet
  • Video "Älteste Fallschirmspringerin der Welt: 102-Jährige wagt den Absprung" Video 01:15
    Älteste Fallschirmspringerin der Welt: 102-Jährige wagt den Absprung
  • Video "Mini-Oktopus auf Wohnungssuche: Meine Muschel - mein Haus!" Video 00:35
    Mini-Oktopus auf Wohnungssuche: Meine Muschel - mein Haus!
  • Video "Versenkter US-Panzerkreuzer: Das letzte Geheimnis der USS San Diego" Video 01:18
    Versenkter US-Panzerkreuzer: Das letzte Geheimnis der "USS San Diego"
  • Video "Nach dem Attentat in Straßburg: Das Land wird durchgerüttelt" Video 01:37
    Nach dem Attentat in Straßburg: "Das Land wird durchgerüttelt"
  • Video "Seidlers Selbstversuch: Abwracken für Anfänger" Video 03:50
    Seidlers Selbstversuch: Abwracken für Anfänger