21.03.2015

KommentarBig Brother Barbie

Stoppt die Totalüberwachung der Kinder!
Vorbei sind die Zeiten, in denen Barbie nur blond und schön sein musste. Die Puppe der Moderne soll nun auch noch quasseln können. Noch in diesem Jahr will der US-Konzern Mattel eine elektronisch aufgepeppte Version des Spielzeugklassikers herausbringen – ausgestattet mit einem Spracherkennungssystem. "Hello Barbie" kann Fragen stellen und beantworten – und sie hat eine Verbindung zum Internet. Alles, was die Kinder mit der Puppe ihres Vertrauens besprechen, wird an ein amerikanisches Start-up gesendet, dort gespeichert und ausgewertet. Für die Werbebranche ein Traum. Ein Skandal, empören sich hingegen Datenschützer, und auch viele Eltern gruseln sich.
Tatsächlich aber ist die neugierige Barbie nur eines von vielen Beispielen dafür, wie die Industrie versucht, an wertvolle Informationen zu kommen. Dafür eignen sich Smartphones oder Tablets. Hier befördern die Eltern das Ausspähen ihrer Kinder sogar noch, wenn sie die Kleinen stundenlang durch YouTube und sonst wohin surfen lassen und sie bereits im Grundschulalter mit den neuesten Apple- oder Samsung-Produkten ausstatten. Schon speichert ein Schrittzähler im Handy, wie weit das Kind am Tag so läuft, Ortungsdienste registrieren die Wege von Sohn und Töchterchen, Chatprogramme saugen den gesamten Datenbestand aus dem Adressbuch und verraten, wann und wie oft das Kind online ist, welche Nachrichten es bereits gelesen hat und welche Fotos es versendet. Mathe- und Vokabel-Apps verzeichnen die Übungsdauer und Lernerfolge von Schülern – dagegen haben Eltern gar nichts.
Solange Mama und Papa von der Überwachung ihrer Kinder profitieren, werden die Maschen des Netzes eher noch enger. Dagegen erscheint eine Spionagebarbie fast schon harmlos.
Von Katrin Elger

DER SPIEGEL 13/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 13/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Kommentar:
Big Brother Barbie

Video 02:00

Hypnotisierende 3D-Kunst Wie entstehen diese Animationen?

  • Video "Trump trifft Macron: Du hast da ein paar Schuppen!" Video 01:21
    Trump trifft Macron: "Du hast da ein paar Schuppen!"
  • Video "Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks" Video 01:02
    Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Video "Hooligan-Randale in Liverpool: Schwerverletzter Fan in kritischem Zustand" Video 01:11
    Hooligan-Randale in Liverpool: Schwerverletzter Fan in kritischem Zustand
  • Video "Bundestagsabgeordnete über Bürgernähe: Wir leben in einem Raumschiff" Video 02:00
    Bundestagsabgeordnete über Bürgernähe: "Wir leben in einem Raumschiff"
  • Video "Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber" Video 00:46
    Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber
  • Video "Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher" Video 00:50
    Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher
  • Video "US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack" Video 01:50
    US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Video "Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis" Video 01:00
    Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Video "Toronto: Augenzeuge filmt Festnahme des Tatverdächtigen" Video 01:57
    Toronto: Augenzeuge filmt Festnahme des Tatverdächtigen
  • Video "Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack" Video 01:09
    Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Video "Augenzeugen über Tat in Toronto: Er traf einfach jeden" Video 01:14
    Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Video "Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick" Video 01:12
    Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Video "Mahnwache für Kampfhund: Er ist unser Chico Guevara" Video 02:21
    Mahnwache für Kampfhund: "Er ist unser Chico Guevara"
  • Video "Neonazi-Treffen in Sachsen: Man muss die Rechten nicht gewähren lassen" Video 04:46
    Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Video "Hypnotisierende 3D-Kunst: Wie entstehen diese Animationen?" Video 02:00
    Hypnotisierende 3D-Kunst: Wie entstehen diese Animationen?