16.10.1989

Edmund Gruber

Edmund Gruber, 53, Intendant des Deutschlandfunks (DLF), entsandte Reporter mit einem Sonderauftrag zu DDR-Übersiedlern nach Passau und Deggendorf. Die Flüchtlinge, die gerade über Ungarn in den Westen gelangt waren, wurden nach ihren Hörgewohnheiten befragt und lieferten ein Bekenntnis zum freiheitlichen DLF ab. Neun von zehn Befragten entpuppten sich als Grubers Hörer, 66,3 Prozent beteuerten, sie hätten den Kölner Sender auf der Mittelwellen-Frequenz empfangen. 54,7 Prozent hatten entweder "alles gehört" oder "keine bestimmten" Sendungen. 69,5 Prozent versprachen, auch in der Bundesrepublik den Sender hören zu wollen. Unbeeindruckt von Kritik im eigenen Funkhaus an der Befragungsaktion lobte Gruber: Die DDR-Flüchtlinge hätten "differenziert zum Programm des Deutschlandfunks und seinem Inhalt" Stellung genommen.

DER SPIEGEL 42/1989
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 42/1989
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Edmund Gruber

Video 01:14

Wohnen der Zukunft Pool wird zur Landeplattform für Drohnen

  • Video "Neonazi-Treffen in Sachsen: Man muss die Rechten nicht gewähren lassen" Video 04:46
    Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Video "Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii" Video 01:03
    Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii
  • Video "Videoanalyse zum Parteitag: Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist" Video 02:05
    Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Video "Film Austin Powers: Mini-Me-Darsteller Verne Troyer ist tot" Video 01:02
    Film "Austin Powers": "Mini-Me"-Darsteller Verne Troyer ist tot
  • Video "Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht" Video 01:30
    Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht
  • Video "Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz" Video 03:08
    Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz
  • Video "Zum 92. der Queen: Artillerie in London" Video 00:46
    Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Video "Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick" Video 00:58
    Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick
  • Video "Video aus Argentinien: Orcas jagen am Strand" Video 00:49
    Video aus Argentinien: Orcas jagen am Strand
  • Video "Kurz nach der Geburt: Gorilla-Mama liebkost ihr Baby" Video 00:44
    Kurz nach der Geburt: Gorilla-Mama liebkost ihr Baby
  • Video "Klopp und Guardiola huldigen Wenger: Heute würde man ihn Influencer nennen" Video 01:12
    Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Video "Bombenentschärfung in Berlin: Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung" Video 02:22
    Bombenentschärfung in Berlin: "Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung"
  • Video "Angriff auf 17-Jährige in Essen: Polizei sucht Täter mit Fotos und Video" Video 00:40
    Angriff auf 17-Jährige in Essen: Polizei sucht Täter mit Fotos und Video
  • Video "Queen Elizabeth 2 im Ruhestand: Schwimmendes Luxushotel" Video 00:50
    "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Luxushotel
  • Video "Filmstarts der Woche: Terror im Zug" Video 09:13
    Filmstarts der Woche: Terror im Zug
  • Video "Wohnen der Zukunft: Pool wird zur Landeplattform für Drohnen" Video 01:14
    Wohnen der Zukunft: Pool wird zur Landeplattform für Drohnen