30.12.1985

Eine Prothese wächst mit

*
Techniker und Orthopäden der Lübecker Beiersdorf-Tochter "S+G Implants" haben eine ungewöhnliche Knochenprothese für Jugendliche entwickelt: Ins Bein eingepflanzt, kann die "Knieendoprothese" um etwa vier Zentimeter gestreckt und so dem natürlichen Wachstum des Patienten angepaßt werden. Durch die "Wachstumsprothese" können Teile des Hinter- und Oberschenkelknochens einschließlich des Kniegelenks und der gesamte Oberschenkelknochen bis zum Hüftgelenk ersetzt werden. Erstmals vor zwei Jahren wurde einem jugendlichen Krebspatienten eine solche Prothese eingesetzt. Inzwischen wurde die damals implantierte Prothese - jeweils durch örtliche Eingriffe unter Narkose - mehrmals verlängert, um das Wachstum des gesunden Beins auszugleichen. Die Ergebnisse, so der Hersteller, "sehen sehr erfolgversprechend aus".

DER SPIEGEL 1/1986
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 1/1986
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Eine Prothese wächst mit

Video 02:00

Hypnotisierende 3D-Kunst Wie entstehen diese Animationen?

  • Video "Bundestagsabgeordnete über Bürgernähe: Wir leben in einem Raumschiff" Video 02:00
    Bundestagsabgeordnete über Bürgernähe: "Wir leben in einem Raumschiff"
  • Video "Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber" Video 00:46
    Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber
  • Video "Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher" Video 00:50
    Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher
  • Video "US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack" Video 01:50
    US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Video "Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis" Video 01:00
    Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Video "Toronto: Augenzeuge filmt Festnahme des Tatverdächtigen" Video 01:57
    Toronto: Augenzeuge filmt Festnahme des Tatverdächtigen
  • Video "Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack" Video 01:09
    Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Video "Augenzeugen über Tat in Toronto: Er traf einfach jeden" Video 01:14
    Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Video "Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick" Video 01:12
    Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Video "Anti-Smog-Projekt in China: Riesiger Filterturm soll Luft reinigen" Video 00:53
    Anti-Smog-Projekt in China: Riesiger Filterturm soll Luft reinigen
  • Video "Kate und William: Royal Baby Nummer drei ist da" Video 00:48
    Kate und William: Royal Baby Nummer drei ist da
  • Video "Mahnwache für Kampfhund: Er ist unser Chico Guevara" Video 02:21
    Mahnwache für Kampfhund: "Er ist unser Chico Guevara"
  • Video "Das Allerletzte des 31. Spieltags: The Walking Dead im Volkspark" Video 03:14
    Das Allerletzte des 31. Spieltags: The Walking Dead im Volkspark
  • Video "Jurassic World-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah" Video 01:07
    "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Video "Neonazi-Treffen in Sachsen: Man muss die Rechten nicht gewähren lassen" Video 04:46
    Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Video "Hypnotisierende 3D-Kunst: Wie entstehen diese Animationen?" Video 02:00
    Hypnotisierende 3D-Kunst: Wie entstehen diese Animationen?