19.10.1987

FERNSEHEN Samstag, 24. 10.

20.15 Uhr. ARD. Tag des deutschen Schlagers 1987

In einem Gala-Abend wird Tonträgern wie Juliane Werding, Drafi Deutscher und Roland Kaiser für ihre Verdienste um das deutsche Schlagerunwesen ein nützliches Hilfsmittel überreicht, die "goldene Stimmgabel". Ansager ist, wer sonst, Schlager-Missionar Dieter "Thomas" Heck.

21.40 Uhr. Nord III. Was der Himmel erlaubt (sw)

"Douglas Sirk hat die zärtlichsten Filme gemacht, die ich kenne", schrieb Fassbinder über das Werk des Regisseurs. In diesem spielt Rock Hudson (Photo, mit Jane Wyman) einen Underdog, der in bessere Kleinstadt-Kreise eindringen will (USA 1955).

0.20 Uhr. ZDF. Das Kätzchen

Fabrikherren, Geschäftsleute, Gangster und eine Edelnutte (Mireille Darc) sind das Personal im französischen Film von Edouard Molinaro (1975).


DER SPIEGEL 43/1987
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 43/1987
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FERNSEHEN Samstag, 24. 10.