09.05.1988

Michele Mouton

Michele Mouton (Photo), 36, als Internationale Deutsche Meisterin 1986 in den Ruhestand getretene Rallye-Fahrerin aus Frankreich, hat schon wieder ein Bein im Fahrerstand. In den Diensten von Peugeot nahm sie im April an der Tunesien-Rallye in einem "Chase-Car", einem schnellen Service-Wagen, teil. Damit transportierte sie zwar hauptsächlich Ersatzteile für ihre Kollegen Ari Vatanen und Henri Pescarolo, fuhr aber auch in der Wertung mit - und das mit Erfolg: Mit dem Ersatzteil-Renner, einem Peugeot 205 T 16 Grand-Raid, belegte sie immerhin den sechsten Platz.

DER SPIEGEL 19/1988
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 19/1988
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Michele Mouton

  • Theresa May präsentiert "Plan B": "Ein zweites Referendum würde eine falsche Botschaft senden"
  • Rassismusdebatte um Video: Jugendliche Trump-Fans treffen auf Ureinwohner
  • Was von Wetumpka übrig blieb: Tornado zerstört US-Kleinstadt
  • Star-Doubles: Helene und Robbie sind ein Paar