04.10.1993

BücherspiegelRassismus und Dummheit

Wenn der junge Reporter Andrian Kreye in seinem Buch "Aufstand der Gettos" über die Rassenkonflikte Amerikas berichtet, weiß er, wovon er spricht. Er lebt seit fünf Jahren in einem Backsteinhaus in New Yorks Chinatown, zwischen asiatischen Musikern und Mafiosi, Dealern und Dandys, ebendort, wo Weiße wie er eine Minderheit sind. Vielleicht schärft das sein Auge für das bizarre Detail, das böse Vorurteil, die Bestialität eines Kriegs, der zur Alltagssache geworden ist.
Illusionslos und zärtlich, polemisch und verständnisvoll, bitter und humorvoll berichtet Kreye aus dem Schwarzenghetto in Harlem und aus den Todeszonen der Chicano Gangs in South Central Los Angeles, aus dem Reservat der Mohawk-Indianer genauso wie aus den Aufmarschgebieten der weißen Jungrassisten der Ayrian Nation.
Kreye gerät in Schießereien und Polizeirazzien, sitzt in Crackhäusern und den getäfelten Chefetagen millionenschwerer Investoren. Er trifft sich mit Salsa-Musikern in Latino-Bars und fachsimpelt über Rhythmenwechsel (er selbst spielt Saxophon), und er trifft auf schwarze Hollywood-Stars wie Wesley Snipes, für die kommerzielle und politische Erfolge keine Widersprüche sind.
Was dieses Buch so lesbar macht, ist vor allem die Haltung, mit der es geschrieben wurde. Kreye ist wach den eigenen Vorurteilen gegenüber. Doch er entgeht den Verlogenheiten des liberalen, politisch korrekten Establishments, die jeden bewaffneten Schwarzen oder Latino zum Freiheitskämpfer umlügen. Rassismus und Dummheit gibt es auch in den Ghettos. "Ein Jahr nach den Riots", schreibt er, "hat sich in Los Angeles nichts geändert. Ganz im Gegenteil. Paranoia und Rassismus beherrschen die Stadt. Kann ich es dem Autobahnpolizisten übelnehmen, daß er sich meinem Wagen spät in der Nacht nur mit gezogener Pistole genähert hat?" Nein, meint er. In der gleichen Woche nämlich wurden zwei Polizisten bei einer Routinekontrolle erschossen.

DER SPIEGEL 40/1993
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 40/1993
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Bücherspiegel:
Rassismus und Dummheit

Video 00:55

Amateurvideo zeigt Schiffsunglück Ausflugsschiff sinkt auf Stausee

  • Video "Amateurvideo zeigt Schiffsunglück: Ausflugsschiff sinkt auf Stausee" Video 00:55
    Amateurvideo zeigt Schiffsunglück: Ausflugsschiff sinkt auf Stausee
  • Video "Gerhard Schröder auf SPD-Parteitag: Ich wundere mich schon..." Video 02:31
    Gerhard Schröder auf SPD-Parteitag: "Ich wundere mich schon..."
  • Video "US-Fahndungsvideo: Streit zwischen Autofahrer und Biker eskaliert" Video 01:01
    US-Fahndungsvideo: Streit zwischen Autofahrer und Biker eskaliert
  • Video "Webvideos der Woche: Gerade noch zu retten" Video 02:48
    Webvideos der Woche: Gerade noch zu retten
  • Video "Filmstarts der Woche: Mark Wahlberg gegen die Roboterautomonster" Video 07:00
    Filmstarts der Woche: Mark Wahlberg gegen die Roboterautomonster
  • Video "London evakuiert Hochhäuser: Das ist total übertrieben" Video 01:34
    London evakuiert Hochhäuser: "Das ist total übertrieben"
  • Video "OOCL Hong Kong: Weltgrößtes Containerschiff läuft größten britischen Hafen an" Video 00:43
    OOCL Hong Kong: Weltgrößtes Containerschiff läuft größten britischen Hafen an
  • Video "Videoanimation zum G20-Gipfel: Das sind Hamburgs neuralgische Punkte" Video 02:04
    Videoanimation zum G20-Gipfel: Das sind Hamburgs neuralgische Punkte
  • Video "Chronik des Brexits: Wie sich die Briten gleich drei Mal verzockten" Video 02:45
    Chronik des Brexits: Wie sich die Briten gleich drei Mal verzockten
  • Video "Mysteriöses Phänomen: Würden Sie in diesem Fluss schwimmen?" Video 01:08
    Mysteriöses Phänomen: Würden Sie in diesem Fluss schwimmen?
  • Video "Revolutionäre Technik: Ein Aufzug, der ganz ohne Seil auskommt" Video 01:06
    Revolutionäre Technik: Ein Aufzug, der ganz ohne Seil auskommt
  • Video "Ein Jahr Brexit-Abstimmung: Breaksit for One" Video 03:06
    Ein Jahr Brexit-Abstimmung: Breaksit for One
  • Video "Gewitter in Berlin: Blitze schlagen in Fernsehturm ein" Video 00:51
    Gewitter in Berlin: Blitze schlagen in Fernsehturm ein
  • Video "Zynische Trump-Rede: Wir bauen die Mauer aus Solarmodulen" Video 01:30
    Zynische Trump-Rede: "Wir bauen die Mauer aus Solarmodulen"
  • Video "Völlig verladen: Bagger vs. Lastkahn" Video 01:00
    Völlig verladen: Bagger vs. Lastkahn