05.04.1993

DIENSTAG

20.15 - 21.04 Uhr. ARD. Harry & Sunny

Angesichts der Serie mit Harald Juhnke fiel der Zeit auf, daß Berlin kulturell "hoffnungslos veraltet" sei: "Immer da, wo Künstler von Bühne, Film und Fernsehen die Berliner Luft heraufbeschwören, knüpfen sie an das Milljöh der Zwischenkriegszeit an und zitieren Gesten, Töne, Attitüden, die längst ausgestorben sind." Sogar die niedliche Sunny (Nadja Goldhorn) wirke mit ihrer Schnauze, Kleinkriminalität und Mütze "wie aus den zwanziger Jahren übriggeblieben".

21.15 - 21.45 Uhr. West III.

Morgenröte am Saigon

Geschäftsleute aus Europa, den USA und vor allem Japan sitzen schon in den Startlöchern und warten auf das Signal aus Washington. Spätestens im Herbst, so die verbreitete Einschätzung nicht nur in Ho-Tschi-minh-Stadt, soll das gegen den früheren Kriegsgegner Vietnam verhängte, ohnehin löchrig gewordene Handelsembargo fallen. Helmut Grosse hat die Metropole am Saigon-Fluß besucht.

22.05 - 22.30 Uhr. ARD.

Golden Girls

40 neue Folgen mit den galligen Goldstücken, wie immer deutsch und englisch im Zweikanalton - damit die deutschen Komödienschreiber hören können, wie witzige Dialoge im Original klingen.


DER SPIEGEL 14/1993
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 14/1993
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIENSTAG