19.09.2015

BriefeQuellcode für jedermann

Nr. 37/2015 SAP wird von einem ehemaligen Prüfer des Ideenklaus verdächtigt, das Unternehmen wirft ihm Erpressung vor
Mit großer Bestürzung lese ich, dass der SAP vorgeworfen wird, bei der Entwicklung von Hana, der heute weltweit führenden Hauptspeicher-Datenbank, Anleihen bei anderen Datenbanksystemen genommen zu haben. Unter anderem wird erwähnt, dass am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam das System SanssouciDB entwickelt wurde. Der Vorwurf einer verdeckten Operation ist ungeheuerlich und lächerlich. SanssouciDB ist der in meinem Buch verwendete Name für die am HPI entwickelte Forschungsdatenbank Hyrise. Hyrise ist ein Open-Source-Produkt, das heißt, jeder Interessierte kann den Quellcode einsehen, die Datenbank herunterladen und für Forschungszwecke verwenden. Eine einfache Anfrage am HPI hätte diesen Tatbestand erklärt und den Verdächtigungen ein sofortiges Ende bereitet. Die Ergebnisse unserer Forschungsarbeiten wurden in über 60 wissenschaftlichen Beiträgen und 10 Promotionen veröffentlicht und stehen damit allen Interessierten weltweit zur Verfügung. Darüber hinaus verwahre ich mich dagegen, dass wissenschaftliche Mitarbeiter Urheberrechtsverletzungen begangen haben sollen oder begehen.
Hasso Plattner, Mitgründer und Aufsichtsratschef von SAP, Schriesheim (Bad.-Württ.)
DER SPIEGEL Die Vorwürfe des ehemaligen SAP-Firmenprüfers betreffen im Kern das Unternehmen SAP – und nicht das Hasso-Plattner-Institut. SAP-Entwickler hätten angeblich geistiges Eigentum von Konkurrenten wie Oracle und Teradata verletzt. Der SPIEGEL hat SAP dazu Wochen vor der Berichterstattung einen umfangreichen Fragenkatalog zukommen lassen und auch das Büro von Plattner kontaktiert; SAP dementierte die Vorwürfe seines Prüfers. Bei Teradata heißt es, die Vorwürfe würden eingehend juristisch geprüft, und man behalte sich alle Schritte gegen SAP vor.
Marcel Rosenbach, SPIEGEL -Hauptstadtbüro

DER SPIEGEL 39/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 39/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Briefe:
Quellcode für jedermann

Video 00:54

Ägypten Archäologen finden Katzen-Mumien

  • Video "Brände in Kalifornien: Promi-Ort Malibu evakuiert" Video 01:24
    Brände in Kalifornien: Promi-Ort Malibu evakuiert
  • Video "100 Jahre Frauenwahlrecht: Gleichstellung haben wir trotzdem nicht" Video 02:06
    100 Jahre Frauenwahlrecht: "Gleichstellung haben wir trotzdem nicht"
  • Video "Vor Norwegen: Kriegsschiff kollidiert mit Tanker" Video 01:03
    Vor Norwegen: Kriegsschiff kollidiert mit Tanker
  • Video "Die Sache mit dem Aschedünger: Bill Gates' wasserlose Toilette" Video 01:18
    Die Sache mit dem Aschedünger: Bill Gates' wasserlose Toilette
  • Video "Webvideos der Woche: Das ist doch die Höhe" Video 02:10
    Webvideos der Woche: Das ist doch die Höhe
  • Video "Wir drehen eine Runde: Lada Vesta SW Cross" Video 06:21
    Wir drehen eine Runde: Lada Vesta SW Cross
  • Video "Schach-Videoanalyse: Carlsen hatte die Qual der Wahl" Video 03:35
    Schach-Videoanalyse: "Carlsen hatte die Qual der Wahl"
  • Video "Projekt Jeder hilft Jedem: Wie 17 Flüchtlinge den Deutschen danken wollen" Video 02:51
    Projekt "Jeder hilft Jedem": Wie 17 Flüchtlinge den Deutschen danken wollen
  • Video "Filmstarts der Woche: Auf den Mond geschossen" Video 08:58
    Filmstarts der Woche: Auf den Mond geschossen
  • Video "Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?" Video 01:51
    Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • Video "Schach WM 2018: Man spürt die Kampfeslust" Video 04:06
    Schach WM 2018: "Man spürt die Kampfeslust"
  • Video "Suchoi Su-57: Video zeigt Russlands neuen Tarnkappenjet" Video 00:57
    Suchoi Su-57: Video zeigt Russlands neuen Tarnkappenjet
  • Video "Mit Hand und Fuß: Chinese löst drei Zauberwürfel gleichzeitig" Video 01:14
    Mit Hand und Fuß: Chinese löst drei Zauberwürfel gleichzeitig
  • Video "US-Präsident gegen CNN-Reporter: Ist Trump zu aggressiv - oder Acosta?" Video 04:03
    US-Präsident gegen CNN-Reporter: Ist Trump zu aggressiv - oder Acosta?
  • Video "Ägypten: Archäologen finden Katzen-Mumien" Video 00:54
    Ägypten: Archäologen finden Katzen-Mumien