26.09.2015

RettungWarum fliegt man die Flüchtlinge nicht einfach nach Europa, Herr Zand?

Emad Zand, 31, Unternehmensgründer aus Stockholm, über sein Projekt einer Luftbrücke
SPIEGEL: Herr Zand, warum entstand "Refugee Air"?
Zand: Ich bin selbst Flüchtlingskind, meine Eltern stammen aus Iran. Ich war es leid, auf die Bilder von toten Kindern zu starren. Ich bin es gewohnt, Lösungen für komplexe Probleme zu finden, damit verdiene ich mein Geld.
SPIEGEL: Was ist die Idee?
Zand: Ein Video eines schwedischen Professors inspirierte uns. Er sprach über die absurde Tatsache, dass Menschen Tausende Euro für Schlepper ausgeben und ihr Leben riskieren, statt einfach ein Flugzeug zu nehmen. Es liegt daran, dass sie kaum eine Chance auf ein Visum für Europa haben.
SPIEGEL: Und? Wie sollen sie die bekommen?
Zand: Gar nicht. In Schweden und auch in Deutschland haben Menschen, die aus Ländern fliehen, in denen Krieg herrscht, ein Recht auf Schutz. Bisher werden Passagiere ohne Visa am Checkin-Schalter abgewiesen. Wenn wir aber als Organisation ein Flugzeug chartern, können wir die Flüchtlinge, auch ohne Visa, etwa von der Türkei nach Schweden fliegen, wo sie Asyl beantragen.
SPIEGEL: Die Idee klingt simpel, hat das bisher keine Organisation vor Ihnen versucht?
Zand: Nein, denn welche Fluggesellschaft halst sich freiwillig Probleme auf und nimmt Menschen an Bord, die sie unter Umständen auf eigene Kosten zurückfliegen muss?
SPIEGEL: Wann geht es los?
Zand: Wir haben finanzielle Mittel für den Flug von 180 Syrern beisammen. Wir wollen den Beweis liefern, dass und wie es funktioniert. Damit Airlines wie Lufthansa es bald nachmachen können. Aus Sicherheitsgründen nennen wir kein Datum. Aber bevor hier der erste Schnee fällt, werden wir starten.
SPIEGEL: Wann schneit es in Stockholm?
Zand: In manchen Jahren schon im Oktober.
Von Fio

DER SPIEGEL 40/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 40/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Rettung:
Warum fliegt man die Flüchtlinge nicht einfach nach Europa, Herr Zand?

Video 02:27

Berlusconi-Film Loro Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft

  • Video "Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer" Video 01:24
    Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer
  • Video "Pfusch am Bau: Kleiner Fehler, fatale Folgen" Video 13:47
    Pfusch am Bau: Kleiner Fehler, fatale Folgen
  • Video "Debatte im Unterhaus: Theresa May verteidigt Brexit-Einigung" Video 01:47
    Debatte im Unterhaus: Theresa May verteidigt Brexit-Einigung
  • Video "Waldbrände in Kalifornien: Forensiker suchen nach menschlichen Überresten" Video 00:41
    Waldbrände in Kalifornien: Forensiker suchen nach menschlichen Überresten
  • Video "Nach Kollision: Norwegisches Kriegsschiff gesunken" Video 01:11
    Nach Kollision: Norwegisches Kriegsschiff gesunken
  • Video "Bisher unbekannte Spezies: Forscher filmen kuriose Tiefsee-Aliens" Video 00:38
    Bisher unbekannte Spezies: Forscher filmen kuriose Tiefsee-"Aliens"
  • Video "Phänomen Trumpy Bear: Commander in Plüsch" Video 01:11
    Phänomen "Trumpy Bear": Commander in Plüsch
  • Video "Tijuana: Migranten erklimmen US-Grenzzaun" Video 01:11
    Tijuana: Migranten erklimmen US-Grenzzaun
  • Video "Michelle Obama im TV-Interview: Ich hatte das Gefühl, versagt zu haben" Video 01:46
    Michelle Obama im TV-Interview: "Ich hatte das Gefühl, versagt zu haben"
  • Video "Game of Thrones - Staffel 8: #ForTheThrone" Video 01:15
    Game of Thrones - Staffel 8: #ForTheThrone
  • Video "88-Meter-Segeljacht: Auf der Überholspur" Video 00:42
    88-Meter-Segeljacht: Auf der Überholspur
  • Video "Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen" Video 04:51
    Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen
  • Video "Meinungen zur Super League: Sollen die Idioten doch machen, was sie wollen" Video 03:10
    Meinungen zur "Super League": "Sollen die Idioten doch machen, was sie wollen"
  • Video "Endstation Bataclan: Wie ein Busfahrer zum Massenmörder wurde" Video 21:45
    "Endstation Bataclan": Wie ein Busfahrer zum Massenmörder wurde
  • Video "Aus Eritrea nach Kanada: Kinder sehen zum ersten Mal Schnee" Video 00:45
    Aus Eritrea nach Kanada: Kinder sehen zum ersten Mal Schnee
  • Video "Merkel-Besuch in Frankreich: 101-Jährige verwechselt Merkel mit Madame Macron" Video 00:44
    Merkel-Besuch in Frankreich: 101-Jährige verwechselt Merkel mit Madame Macron
  • Video "Berlusconi-Film Loro: Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft" Video 02:27
    Berlusconi-Film Loro: Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft