02.08.1999

FERNSEHENKofler will mehr Freiheiten

Verhandlungspoker bei Pro Sieben: In den nächsten Wochen stehen Gespräche zwischen dem Aufsichtsrat und Pro-Sieben-Chef Georg Kofler, 42, über dessen Vertrag an, der Ende 2000 ausläuft. Kofler stellt Forderungen, von denen unklar ist, ob die Stammaktionäre Rewe und Thomas Kirch sie erfüllen wollen. Seinem Aufsichtsratsvorsitzenden, Rewe-Chef Hans Reischl, hat Kofler signalisiert: "Ich will einige zusätzliche unternehmerische Freiheiten für Privatengagements, wenn sie sich mit dem Posten des Vorstandsvorsitzenden vereinbaren lassen." Der Fernsehmanager ist unter anderem an dem Einkaufssender HOT und dem Multimedia-Unternehmen Kabel New Media beteiligt und wähnt sich bei den Verhandlungen in starker Position. Er müsse nicht in bittender Stellung auf einen neuen Vertrag warten. Leitende Kirch-Manager sehen das ein bisschen anders. Die Kursentwicklung der Pro-Sieben-Aktie sei schwach, und Kofler habe sein Ziel nicht erreicht, mit Pro Sieben einen Marktanteil von über zehn Prozent zu erobern. Kritisiert wird auch die schwache Position im Vorabendprogramm. Dort bringt die teure Auftragsproduktion "Mallorca" nur magere Quoten. Skeptisch sehen Kirchs Verantwortliche zudem Koflers Pläne für den Nachrichtensender N 24. Für Verärgerung im Hause Kirch haben schließlich kritische Äußerungen Koflers über die Zukunft des von Leo Kirch vorangetriebenen digitalen Fernsehens gesorgt. Als Nachfolgekandidaten werden Pro-Sieben-Fernsehchef Ludwig Bauer und der Chef der Vermarktungsfirma MGM, Michael Wölfle, genannt. Kofler bezeichnet alle Spekulationen über einen bevorstehenden Abgang als "kompletten Unsinn".

DER SPIEGEL 31/1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 31/1999
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FERNSEHEN:
Kofler will mehr Freiheiten

Video 01:57

Drohnenvideo aus Kalifornien Das zerstörte Paradise

  • Video "Merkel-Besuch in Chemnitz: Eine Provokation, dass sie hier ist" Video 04:36
    Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Video "Die 90er Doku: Party, Gier und Arschgeweih" Video 25:37
    Die 90er Doku: Party, Gier und Arschgeweih
  • Video "Das war knapp: Arbeiter kappt aktive Starkstrom-Leitung" Video 00:53
    Das war knapp: Arbeiter kappt aktive Starkstrom-Leitung
  • Video "Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts" Video 02:58
    Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Video "Schiffskollision vor Borkum: Frachter verkeilen sich - und werden getrennt" Video 01:04
    Schiffskollision vor Borkum: Frachter verkeilen sich - und werden getrennt
  • Video "Kommunikation zwischen Koalas: So laut wie ein Elefant (Bitte Ton anschalten!)" Video 00:42
    Kommunikation zwischen Koalas: So laut wie ein Elefant (Bitte Ton anschalten!)
  • Video "Flucht durch Amerika: Volles Risiko mit La Bestia" Video 12:04
    Flucht durch Amerika: Volles Risiko mit "La Bestia"
  • Video "Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste" Video 00:45
    Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Video "Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: Feuerwalze vor Neuseeland gefilmt" Video 01:33
    Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: "Feuerwalze" vor Neuseeland gefilmt
  • Video "Lindnern, Lauch, Verbuggt: Sprechen Sie Jugend?" Video 01:29
    "Lindnern", "Lauch", "Verbuggt": Sprechen Sie Jugend?
  • Video "Amateurvideos aus New York: Verkehrschaos durch Schneesturm" Video 01:29
    Amateurvideos aus New York: Verkehrschaos durch Schneesturm
  • Video "Kampf um CDU-Vorsitz: Mir hat Herr Spahn gefallen - erstaunlicherweise" Video 04:57
    Kampf um CDU-Vorsitz: "Mir hat Herr Spahn gefallen - erstaunlicherweise"
  • Video "Panoramavideo aus Kalifornien: Was vom Feuer übrig blieb" Video 01:02
    Panoramavideo aus Kalifornien: Was vom Feuer übrig blieb
  • Video "Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten" Video 01:13
    Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten
  • Video "Drohnenvideo aus Kalifornien: Das zerstörte Paradise" Video 01:57
    Drohnenvideo aus Kalifornien: Das zerstörte Paradise