14.09.1981

SPECTRUM Rennwagen unter dem Hammer

Eine Reihe berühmter Rennwagen soll Ende Oktober beim Auktionshaus Christie's in London versteigert werden -- Reste des englischen Rennstalls British Racing Motors (BRM), der zwischen 1949 und 1974 zahlreiche Formel-I-Rennwagen baute. Unter den Hammer kommen beispielsweise der BRM-Wagen, in dem der britische Rennfahrer Graham Hill 1962 die Formel-I-Weltmeisterschaft gewann, oder der BRM-Monoposto, den Weltchampion Juan Manuel Fangio steuerte. Daneben wird auch das gesamte BRM-Archiv versteigert -- unter anderem Konstruktionszeichnungen, Filme und Briefe.

DER SPIEGEL 38/1981
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 38/1981
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SPECTRUM Rennwagen unter dem Hammer

  • Prügelei bei Motorradrennen: Kollision, Klammergriff, Faustkampf
  • Wenn Haie angreifen: Rekonstruktion eines Phänomens
  • Buzzer-Beater in der NBA: Sensationswurf in letzter Sekunde
  • Kreuzfahrtschiff in Seenot: Geretteter schildert Helikopter-Evakuierung