01.10.2016

FinanzkriseUS-Justiz droht Europas Banken

Neben der Deutschen Bank stehen offenbar weitere europäische Großbanken vor milliardenschweren Vergleichen mit dem amerikanischen Justizministerium. Vor zwei Wochen war bekannt geworden, dass die Behörde eine Erstforderung von 14 Milliarden Dollar an die Deutsche Bank gerichtet hat, um den seit Jahren andauernden Rechtsstreit um zweifelhafte Geschäfte mit Hypotheken vor der Finanzkrise von 2008 beizulegen. Doch die Frankfurter sind nicht allein. Auch die britische Barclays soll mit einer ersten Forderung des US-Justizministeriums konfrontiert sein, heißt es in Finanzkreisen. Credit Suisse verhandle über einen Vergleich, der in wenigen Wochen abgeschlossen sein könnte. In den nächsten Monaten soll es darüber hinaus in schneller Abfolge auch zu Vergleichen mit den britischen Finanzinstituten HSBC und RBS sowie der Schweizer UBS kommen. Sie haben jedoch offenbar noch keine konrete Forderung erhalten. Die genannten Banken wollten sich zu den Verhandlungen nicht äußern. Die Deutsche Bank hofft, die an sie gerichtete Forderung noch deutlich herunterhandeln zu können, und verweist auf Vergleiche amerikanischer Konkurrenten. Dennoch fürchten Investoren, die bisher gebildeten Rückstellungen könnten nicht reichen, sodass der Konzern gezwungen sein könnte, sich neues Kapital zu beschaffen.
Von Mhs

DER SPIEGEL 40/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 40/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Finanzkrise:
US-Justiz droht Europas Banken

  • Mount Tai: Der Eisfall am heiligen Berg
  • Brexit-Comedy: Gollum-Schauspieler parodiert erneut Theresa May
  • Theresa May präsentiert Plan B: "Ein zweites Referendum würde eine falsche Botschaft senden"
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig