20.09.1999

INFORMATIONSTECHNIKMultimedia für jedes Klassenzimmer

In Schwung kommt die "Initiative D 21", die einen Zukunftsplan für "den Aufbau der Informationsgesellschaft in Deutschland" entwerfen will. Das im Juli gegründete Aktionsbündnis, das von Bundeskanzler Schröder unterstützt wird und dem sich Topmanager wie Bernhard Walter (Dresdner Bank), Ferdinand Piëch (VW) oder Lothar Späth (Jenoptik) angeschlossen haben, will zunächst die Schulen mit Hightech ausrüsten. Firmen übernehmen die Patenschaft für eine Schule und statten sämtliche Klassenzimmer mit Internet-PCs aus. "Bis Ende des Jahres", sagt Alfons Rissberger, der Ideengeber der Aktion, "haben wir mindestens 100 Firmen zusammen, die 100 Schulen sponsern." Noch sind deutsche Schulen schlecht ausgestattet.

DER SPIEGEL 38/1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 38/1999
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

INFORMATIONSTECHNIK:
Multimedia für jedes Klassenzimmer

Video 01:30

Zynische Trump-Rede "Wir bauen die Mauer aus Solarmodulen"

  • Video "Zynische Trump-Rede: Wir bauen die Mauer aus Solarmodulen" Video 01:30
    Zynische Trump-Rede: "Wir bauen die Mauer aus Solarmodulen"
  • Video "Gewitter in Berlin: Blitze schlagen in Fernsehturm ein" Video 00:51
    Gewitter in Berlin: Blitze schlagen in Fernsehturm ein
  • Video "Videoanimation zum G20-Gipfel: Das sind Hamburgs neuralgische Punkte" Video 02:04
    Videoanimation zum G20-Gipfel: Das sind Hamburgs neuralgische Punkte
  • Video "Völlig verladen: Bagger vs. Lastkahn" Video 01:00
    Völlig verladen: Bagger vs. Lastkahn
  • Video "Zweisitziger Hubschrauber: Riesendrohne zum Selberfliegen" Video 01:30
    Zweisitziger Hubschrauber: Riesendrohne zum Selberfliegen
  • Video "Annäherung an Regierungsmaschine: Russischer Kampfjet drängt F-16 der Nato ab" Video 01:07
    Annäherung an Regierungsmaschine: Russischer Kampfjet drängt F-16 der Nato ab
  • Video "Game of Thrones: Neuer Trailer zu Staffel 7 veröffentlicht" Video 01:50
    "Game of Thrones": Neuer Trailer zu Staffel 7 veröffentlicht
  • Video "US-Polizist freigesprochen: Dashcam-Video von tödlichen Schüssen veröffentlicht" Video 01:27
    US-Polizist freigesprochen: Dashcam-Video von tödlichen Schüssen veröffentlicht
  • Video "Familienzusammenhalt unter Elefanten: Kleines Tier in großer Not" Video 00:52
    Familienzusammenhalt unter Elefanten: Kleines Tier in großer Not
  • Video "Der Fall Otto Warmbier: Video soll Plakat-Diebstahl zeigen" Video 01:49
    Der Fall Otto Warmbier: Video soll Plakat-Diebstahl zeigen
  • Video "Concorde-Nachfolger Boom: In dreieinhalb Stunden von Paris nach New York" Video 00:48
    Concorde-Nachfolger "Boom": In dreieinhalb Stunden von Paris nach New York
  • Video "Sean Spicer: Denkwürdige Auftritte von Trumps Sprecher" Video 02:07
    Sean Spicer: Denkwürdige Auftritte von Trumps Sprecher
  • Video "Raubtierforschung: Wie die Mungos Kriege führen" Video 01:07
    Raubtierforschung: Wie die Mungos Kriege führen
  • Video "Explosion im Zentralbahnhof: Terroranschlag in Brüssel vereitelt" Video 01:09
    Explosion im Zentralbahnhof: Terroranschlag in Brüssel vereitelt
  • Video "G20-Gipfel in Hamburg: Polizei präsentiert Container-Gefängnis" Video 01:32
    G20-Gipfel in Hamburg: Polizei präsentiert Container-Gefängnis
  • Video "Erstaunliche Liebe: Früher Nazibraut, heute Flüchtlingshelferin" Video 05:24
    Erstaunliche Liebe: Früher Nazibraut, heute Flüchtlingshelferin