18.02.2017

ParlamentarierDanke, Herr Doktor

Der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Weiler schmückt sich mit einem Ehrendoktor und verstößt gegen die Pflicht, die ihn würdigende Hochschule im Ausland mitzunennen: die staatliche Nationaluniversität für Architektur und Bauwesen von Armenien. Sie verlieh ihm den Titel offenbar als Dank für Lobbyarbeit: Weiler werde unter anderem für die Stärkung der armenisch-deutschen Beziehungen ausgezeichnet. Wenige Wochen zuvor hatte er sich in den Streit zwischen Armenien und Aserbaidschan um Bergkarabach eingeschaltet und "die aserbaidschanischen Angriffe auf das Schärfste" verurteilt. Weiler teilte mit, als "praktizierender Christ" sei ihm sein "Engagement für das Land Armenien – das erste christliche Land der Welt – ein Herzensanliegen". Seinen Ehrendoktortitel trage er in der "üblichen international anerkannten lateinischen Form: Dr. h. c.".
Von Amp

DER SPIEGEL 8/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 8/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Parlamentarier:
Danke, Herr Doktor

  • Unterhaus-Sprecher John Bercow: Der einzige Gewinner
  • "Fahrenheit 11/9" von Micheal Moore: "Wie konnte das nur passieren?"
  • Beeindruckende Aufnahmen: Lawinensprengung in der Schweiz
  • Videoreportage zur Lawinengefahr: Herrn Bergmayrs Gespür für Schnee