18.02.2017

Bildung„Hüpfend die Zahlen kennenlernen“

Ulrike Cress, 51, Direktorin des Leibniz-Instituts für Wissensmedien in Tübingen, über die segensreiche Wirkung von Bewegung im Mathematikunterricht
SPIEGEL: Sie leiten das Schulprojekt "Mathe mit der Matte". Rennen die Erstklässler bei Ihnen wild durcheinander, wenn sie Rechenaufgaben lösen?
Cress: So schlimm ist es nicht. Aber wir haben in der Tat die Erfahrung gemacht, dass Bewegung beim Mathelernen hilft. Um rechnen zu können, muss man eine möglichst genaue Vorstellung der Zahlen im Kopf haben, von ihrer Anordnung am sogenannten Zahlenstrahl. Wir trainieren das, indem die Kinder zum Beispiel die "3" oder die "15" durch Gehen oder Hüpfen an einer Linie entlang sinnlich erfahren. So spüren sie am eigenen Leib die Verknüpfung von Zahlengröße und Raum.
SPIEGEL: Was hilft das, wenn die Anforderungen steigen?
Cress: Kinder, die hüpfend die Zahlen kennenlernen, schneiden später auch bei anderen Rechenaufgaben besser ab. Ihr virtueller Zahlenstrahl im Kopf ist messbar besser ausgeprägt; und wir wissen inzwischen, dass die Zahlenstrahl- Qualität die Matheleistungen bis in die fünfte Klasse entscheidend prägt. Allerdings profitieren nur die durchschnittlichen und die guten Schüler. Die Schwachen sind von den Hüpf-Übungen leider überfordert.
SPIEGEL: Soeben hat auch eine Studie dänischer Forscher ergeben, dass Kinder besser Rechnen lernen, wenn sie sich dabei bewegen.
Cress: Das überrascht mich nicht. Zahlen und Räumlichkeit sind im Gehirn eng miteinander verknüpft. Durch die gezielte Bewegung im Raum entwickelt sich schneller eine innere Vorstellung von Zahlen: rechts sind die großen, links die kleinen.
Von Vh

DER SPIEGEL 8/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 8/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Bildung:
„Hüpfend die Zahlen kennenlernen“

Video 04:24

Bierbrauerin in Palästina "Es geht um mehr als nur Bier"

  • Video "China: Per Zipline über den Fluss" Video 01:17
    China: Per Zipline über den Fluss
  • Video "Filmstarts im Video: Der beste Pilot der Galaxie" Video 06:24
    Filmstarts im Video: Der beste Pilot der Galaxie
  • Video "FAQ-Video zur DSGVO: Was ist das, und was heißt das für mich?" Video 03:20
    FAQ-Video zur DSGVO: Was ist das, und was heißt das für mich?
  • Video "Webvideos der Woche: Im Zaum gehalten" Video 02:58
    Webvideos der Woche: Im Zaum gehalten
  • Video "Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie" Video 01:10
    Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie
  • Video "Amateurvideo aus Hawaii: Häuser werden von Lava verschlungen" Video 00:57
    Amateurvideo aus Hawaii: Häuser werden von Lava verschlungen
  • Video "Animation zur DSGVO: Was Sie jetzt wissen müssen" Video 01:22
    Animation zur DSGVO: Was Sie jetzt wissen müssen
  • Video "NBA-Spieler für Falschparken getasert: Bucks-Spieler? Ich kenne Sie nicht!" Video 01:18
    NBA-Spieler für Falschparken getasert: "Bucks-Spieler? Ich kenne Sie nicht!"
  • Video "Hydrofoil-Surfing: Auftrieb mit Tragfläche" Video 02:23
    Hydrofoil-Surfing: Auftrieb mit Tragfläche
  • Video "Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren" Video 02:27
    Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren
  • Video "Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera" Video 01:00
    Riskanter Einsatz: TV-Reporterin stoppt Rennpferd vor laufender Kamera
  • Video "Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel" Video 01:50
    Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Video "Haarschnitt für Nervenstarke: Die ultrascharfe Was passiert dann-Maschine" Video 00:56
    Haarschnitt für Nervenstarke: Die ultrascharfe "Was passiert dann"-Maschine
  • Video "Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul" Video 03:53
    Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Video "Bierbrauerin in Palästina: Es geht um mehr als nur Bier" Video 04:24
    Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"