30.09.2017

HochschulenUmstrittener NC

Ist der Numerus clausus (NC), der die Zulassung zu vielen Studiengängen beschränkt, mit dem Grundgesetz vereinbar? Über den NC für Humanmediziner verhandelt am Mittwoch das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Zwei Studienplatzbewerber, ein 26-jähriger Hamburger und eine 27-jährige Schleswig-Holsteinerin, hatten geklagt, weil sie auch nach langer Wartezeit keinen Platz im Fach Medizin erhalten hatten. Die Begründung der Absage in beiden Fällen: zu schlechte Noten. Das Vorgehen der Hochschulen, argumentieren die Kläger, verstoße gegen das Grundgesetz. Dieses garantiert allen Deutschen, Ausbildungsstätte, Beruf und Arbeitsplatz frei wählen zu dürfen. Zum Wintersemester 2017/18 waren 42,4 Prozent aller Studiengänge mit einem NC belegt, wie Wissenschaftler des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) errechneten. Die Zahl steigt seit Jahren. Besonders hoch sind die Hürden in den Stadtstaaten und im Saarland (siehe Karte). In Hamburg etwa sind 85 Prozent aller Universitäts- und 53 Prozent aller Fachhochschulstudiengänge zulassungsbeschränkt.
Von Olb

DER SPIEGEL 40/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 40/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Hochschulen:
Umstrittener NC

  • Doku über Filmemacher Ulrich Seidl: Ist das denen nicht peinlich?
  • Kampf für zweites Brexit-Referendum: Mr. Cobb gibt nicht auf
  • Seidlers Selbstversuch: Abwracken für Anfänger
  • Von wegen stilles Örtchen: Singende Klofrau begeistert Kaufhauskunden