04.01.1947

Bohrer am Mont Blanc

Der längste Verkehrstunnel der Welt ist im Entstehen. Er soll unterhalb des Mont Blanc die französisch - italienische Grenze kreuzend verlaufen
Der Tunnel wird die Autostrecke Paris-Rom um 107 Meilen verkürzen. Er liegt auf der Verbindungslinie Paris-Genf-Turin. Von italienischer Seite gestattet er einen schnellen Zutritt zu der Schweiz durch drei Straßen, die nach Genf, Martigny und Vevey führen. Den Touristen, die von Frankreich kommen, wird er eine angenehme Wegverkürzung bedeuten.
Bis zum Frühjahr 1950 soll er fertiggestellt sein und dem Verkehr übergeben werden. Ein außerordentlich großer Aufwand an Arbeitskraft und Material ist für dieses Riesenunternehmen notwendig.
Die Arbeit ist schon in Angriff genommen. Mit Sprengstoffen, Picken und Schaufein bewaffnet haben sich Hunderte von Männern daran gemacht, die festen Felsmassen des höchsten Berges von Europa zu durchbohren. Bei besten Leistungen können im Höchstfall 14 Meter täglich gewonnen werden.
Der Mont-Blanc-Tunnel wird acht Meilen lang und 40 Fuß breit werden. Modernste Einrichtungen für Beleuchtung und Belüftung sind vorgesehen.
Auch die geschäftliche Seite des Unternehmens ist in Erwägung gezogen. Der Bau wird drei Milliarden Lire Kosten fordern. Nach Schätzungen wird damit gerechnet, daß 200 000 Personen jährlich über den neuen Verkehrsweg die Grenze passieren werden.
Man will einen Zoll von fünf Schweizer Franken erheben.

DER SPIEGEL 1/1947
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 1/1947
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Bohrer am Mont Blanc

Video 00:53

Makeup-Artistin Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten

  • Video "Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung" Video 00:42
    Amateurvideo: Gerüstbauer arbeitet ohne Sicherung
  • Video "Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!" Video 05:15
    Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video "Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei" Video 03:01
    Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Video "Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene" Video 00:44
    Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene
  • Video "Formel-1-Piloten auf Abwegen: Ich habe meine Toilette verloren!" Video 01:32
    Formel-1-Piloten auf Abwegen: "Ich habe meine Toilette verloren!"
  • Video "Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen" Video 01:11
    Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen
  • Video "Video aus Schweden: Insekten-Tornados am Himmel" Video 00:44
    Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel
  • Video "Erste irische Liga: Ein Torwart im falschen Film" Video 01:05
    Erste irische Liga: Ein Torwart im falschen Film
  • Video "ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz" Video 01:41
    ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz
  • Video "Kita-Chaos in Berlin: Und was mach ich jetzt?" Video 04:58
    Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Video "Videospiele als Sport: Daddeln für Olympia?" Video 04:26
    Videospiele als Sport: Daddeln für Olympia?
  • Video "Meditations-Jacke: Mit tragbarer Technik zur Erleuchtung" Video 01:17
    Meditations-Jacke: Mit tragbarer Technik zur Erleuchtung
  • Video "Weltneuheit: Russland präsentiert schwimmendes Atomkraftwerk" Video 01:14
    Weltneuheit: Russland präsentiert schwimmendes Atomkraftwerk
  • Video "Orthodoxes Judentum: Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen" Video 05:19
    Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Video "Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten" Video 00:53
    Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten