28.02.2005

Victoria Beckham

Victoria Beckham , 30, dreifache Mutter und die andere Hälfte des schrillen Beckham-Gespanns, erregte einiges Aufsehen, als jetzt bekannt wurde, sie habe sich nackt bis auf die 10-Zentimeter-Stilettos an ihren Füßen fotografieren lassen. Natürlich geschah die bloße Pose für einen guten Zweck. Das Foto ist Teil eines Buchs mit dem Titel "4 Inches" (etwa: "10 Zentimeter"), durch dessen Verkauf (geplant ab Ende Mai) Spendengelder in die Elton-John-Aids-Stiftung fließen sollen. Mit von der Partie sind auch noch andere Promis wie das Society-Girl Tamara Beckwith, das beteuert, das sei "das erste und einzige Mal" gewesen, dass es sich habe "frontal" fotografieren lassen. Supermodel Kate Moss, 31, indes ziert, nur mit High Heels angetan, den bereits fertigen Buchdeckel. Sie ist als Nacktmodel eine nicht ganz Unbekannte. Wurde doch gerade erst Anfang des Monats ihr Porträt als ruhende Nackte, von Lucian Freud gemalt, für 3,9 Millionen Pfund verkauft.

DER SPIEGEL 9/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 9/2005
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Victoria Beckham

  • Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord
  • Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont
  • Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell