14.08.1948

Wilhelm Karl Gerst

Wilhelm Karl Gerst, ehemaliger Lizenzträger und Mitbegründer der "Frankfurter Rundschau", danach Mitarbeiter der SED-"Berliner Zeitung", wurde Chefredakteur und Herausgeber des überparteilichen Monats-Magazins "Anwalt der Jugend", das im Brost-Verlag Rastatt im Oktober erscheint. Mit ihm arbeiten Erziehungssachverständige aus allen Weltanschauungen und Parteien der vier Zonen.

DER SPIEGEL 33/1948
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 33/1948
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Wilhelm Karl Gerst