14.02.1962

Otto Kretschmer

Otto Kretschmer, 49, Kapitän zur See der Bundesmarine und einer der erfolgreichsten deutschen U-Boot-Kommandanten (Eichenlaub mit Schwertern), der im Zweiten Weltkrieg 313 000 BRT feindlichen Schiffsraum versenkte und 1941 in kanadische Gefangenschaft geriet, hielt jetzt in Toronto vor dem Verband kanadischer Marineoffiziere einen Vortrag über die U-Boot-Kriegführung, wobei die Lokalpresse auf Wunsch Kretschmers von der Teilnahme ausgeschlossen wurde.


DER SPIEGEL 7/1962
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.