06.03.1963

DEUTSCHLANDStrauß-Nachfolge.

Der konservativ - katholische Petra-Kreis um Alois Hundhammer will statt Strauß einen Protestanten zum CSU-Vorsitzenden machen. Seit die Bistumspresse von München und Würzburg den Lourdes-Pilger Strauß attackiert, haben die Strauß-Gegner um Hundhammer den evangelischen Ex-Atomminister Professor Siegfried Balke (Bundestagswahlkreis München-Nord) zum Parteichef ausersehen.

DER SPIEGEL 10/1963
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 10/1963
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DEUTSCHLAND:
Strauß-Nachfolge.

  • Kreuzfahrtschiff in Seenot: Geretteter schildert Helikopter-Evakuierung
  • Buzzer-Beater in der NBA: Sensationswurf in letzter Sekunde
  • Amateurvideo von der "Viking Sky": Als der Sturm zuschlägt
  • Flughafen Bali: Orang-Utan-Junges vor russischem Touristen gerettet