16.01.2006

Orly Weinerman

Orly Weinerman , 34, israelischer Soapstar und blondes Sexidol, bemüht sich auf ganz persönliche Art und Weise um die Annäherung zwischen Israelis und Arabern. Seit einigen Monaten unterhält sie eine Liebesaffäre zu Seif al-Islam al-Gaddafi , 33, einem Sohn des libyschen Revolutionsführers Muammar al-Gaddafi. Weil Libyen den jüdischen Staat bis heute nicht offiziell anerkannt hat, kann sich das Paar nur im Ausland treffen. Die israelische Schauspielerin reist daher regelmäßig nach Italien und trifft sich dort mit ihrem Liebhaber an geheimen Orten. Auf dem Weg in ihr Liebesnest wechselt sie mehrmals das Fahrzeug, um mögliche Verfolger abzuschütteln. Bekannte berichten, dass die beiden bereits übers Heiraten redeten. "Unsere größte Sorge ist, dass sie zum Islam konvertiert, um ihn zu heiraten", sagte ein Freund von Weinerman der israelischen Tageszeitung "Maariv".


DER SPIEGEL 3/2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 3/2006
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Orly Weinerman