02.06.1969

FILM / NEU IN DEUTSCHLANDAuf der Böschung

Jagdszenen aus Niederbayern (Deutschland). Prämien pflastern seinen Weg: Für den Dokumentarfilm "Herbst der Gammler" hatte Regisseur Peter Fleischmann, 31, einen Mannheimer Festspiel-Dukaten nebst 60 000 Mark Kulturfilm-Prämie kassiert. Sein erster Spielfilm, letzte Woche im bayrischen Landshut, nahe dem Drehort Unholzing (236 Einwohner), uraufgeführt, brachte ihm 300 000 Mark Drehbuch-Zuschuß des Kuratoriums Junger deutscher Film und das Prädikat "Besonders wertvoll" ein.
Dafür hat Fleischmann das gut aufgenommene Debüt-Drama des Bayern Martin Sperr, 24, als deutschen Jungfilm inszeniert -- als ländliches Genre-Stück eines zähen Kampfes aller gegen alle.
Dramatiker Sperr selbst spielt die Hauptrolle, die "schwule Drecksau" Abram, die dann doch die Dorfhure (Angela Winkler) auf der Dreschmaschine (wo auch sonst?) ruckelt und später vom dumpfen Haß der Dörfler zur Verzweiflungstat getrieben wird -- auf der Böschung beim Bach ersticht er das Mädchen, die Polizei führt ihn ab, und im Ort ist gerade Schützenfest.
Fleischmann wollte "keine bösen, sondern sympathische Menschen zeigen", und das glückt ihm mit bäurischen Laiendarstellern und Kernsprüchen nach Landesbrauch ("Du kannst mir auch ins Hemd scheißen, wenn du magst") besser als den meisten deutschen Regisseuren.
Doch das kraftvolle Jagdstilleben hat mehr dumpfe, drohende Atmosphäre als einleuchtenden Sinn: Denn warum seine sympathischen Menschen sich so tückisch verhalten, das läßt der Regisseur verschwommen.
Deppen sind halt Deppen, am ländlichen Mief ist das Schicksal schuld, und alle Vorurteile stammen vom lieben Gott -- war's wirklich das, was Fleischmann in dem prämiierten Werk verkünden wollte?

DER SPIEGEL 23/1969
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 23/1969
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FILM / NEU IN DEUTSCHLAND:
Auf der Böschung

  • Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: "In der Hölle gibt es viel Platz"
  • Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord
  • Kurioser Torjubel: Torschütze stellt Anzeigetafel selbst um
  • Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell