09.12.1968

FILM / NEU IN DEUTSCHLANDAsche im Meer

Escalation (Italien, Farbe). Luca, es ist ein Jammer, will nun einmal nicht Boss werden in der väterlichen Fabrik. Lieber geht er als Hippie nach London, hört Sitar-Musik, verehrt indische Gurus und vergiftet die eigene Ehefrau -- eine vom Vater zur Zähmung des Sohnes engagierte Psychotherapeutin (Claudine Auger).
Luca (Lino Capalicchio) tüncht die tote Gefährtin mit bunten Ornamenten, bevor er sie verbrennt und ihre Asche ins Meer befördert -- dann endlich steht er dem Vater zu Diensten.
Italiens jüngster Regie-Debütant Roberto Faenza, 26, hat darauf verzichtet, den Anpassungskonflikt als sozialkritisches Generationen-Drama schlicht und ehrlich auszutragen. Statt dessen karikiert er ziellos Geschäftsleute, Büro-Interieurs, Wohnungseinrichtungen, die Psychologin. den Fabrikanten und einen Schwarm von Detektiven in einem Stil, den er wohl für Pop Art hält: Seine Akteure ruhen auf grellbunten Schaumgummiquadern, tragen schockfarbene Trikots und preisen "Escalation -- die Vergrößerung von Macht und Persönlichkeit".
Doch da Faenza weder die Realität der Hippies noch die Banalität des Establishments trifft, bleibt der schicke Erstling durchweg auf dem Niveau seines Dialogs: "Die guten Agenten", so etwa klagt ein weiblicher Detektiv, "schnappt uns stets der Film weg."

DER SPIEGEL 50/1968
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 50/1968
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FILM / NEU IN DEUTSCHLAND:
Asche im Meer

  • Feuerwehreinsätze in Berlin: Alarm rund um die Uhr
  • Hamburg: "Waste Watcher" kämpfen gegen Kippen
  • Amateurvideo aus Indonesien: Fließender Müll
  • Verfolgungsjagd mit Helikopter: Mexikanische Marine beschlagnahmt 630 Kilo Kokain