24.04.2006

INDIENScheuer Staatsgast

Premierminister Manmohan Singh sollte bei seinem Deutschland-Besuch diese Woche eigentlich eine symbolische Ehre zuteil werden - ein Doktorhut der Freien Universität Berlin. Doch daraus wird nun nichts. Obwohl Indiens Botschaft die Verleihung ursprünglich selbst angeregt hatte, bekam die FU nach monatelangem Hin und Her von Singh kurzfristig einen Korb: Der wichtigste Politiker Südasiens ließ ausrichten, er könne bedauerlicherweise den für Montag angesetzten Termin nicht wahrnehmen. "Uns wurde mitgeteilt", bestätigt ein FU-Sprecher, "dass Herr Singh während seiner Amtszeit, mit Ausnahme der Würdigung seiner Alma mater Oxford im letzten Jahr, keine Ehrendoktortitel entgegennimmt." An der FU, wo man ohnehin mit solchen Ehrungen sparsam ist, gibt man sich gelassen: Man habe dem Drängen der Berliner Botschaft in erster Linie deshalb nachgeben wollen, weil der Ökonom Singh nun mal ein Wissenschaftler von internationaler Ausnahmestellung sei. Hochrangige Mitarbeiter Singhs in Neu-Delhi nennen hingegen einen weiteren Grund für die Absage - und setzen damit ihre eigenen Leute in Berlin in ein schiefes Licht. Sie ließen durchblicken, Singh sei von den Organisatoren der zweitägigen Reise, also von seiner eigenen Botschaft, über den angesetzten Termin nicht rechtzeitig informiert worden. Hintergrund des Organisationsdebakels sind offenbar alte Rivalitäten zwischen dem Außenministerium und dem Stab des Premierministers in Neu-Delhi.
Eilig spielen Diplomaten beider Seiten jetzt den Vorgang herunter: Ehrentitel seien für die bilateralen Beziehungen nur Beiwerk, entscheidend seien allemal die politischen und wirtschaftlichen Gespräche. Singhs wichtigste Termine seien die Hannover-Messe und das Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel. Angesäuert sind hingegen viele deutsche Akademiker in Indien: Die wissenschaftlichen Beziehungen beider Staaten seien der Grundstein der nun intensivierten Freundschaft. Bereits in den fünfziger Jahren hatten deutsche Ingenieure Indiens renommiertestes Technologie-Institut in Chennai gegründet. Und ein gutes Jahrzehnt vor dem jetzt einsetzenden Indien-Boom waren deutsche Fachhochschulen unter den Ersten, die Forschertalente der aufstrebenden Großmacht rekrutierten. Umso sinnfälliger wäre die Ehrung des Prof. Dr. Singh gewesen.

DER SPIEGEL 17/2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 17/2006
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

INDIEN:
Scheuer Staatsgast

Video 00:55

Video aus Portugal Notlandung nach Kontrollverlust

  • Video "Berlusconi-Film Loro: Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft" Video 02:27
    Berlusconi-Film Loro: Willkommen in der dauergeilen Gesellschaft
  • Video "Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer" Video 01:24
    Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer
  • Video "Pfusch am Bau: Kleiner Fehler, fatale Folgen" Video 13:47
    Pfusch am Bau: Kleiner Fehler, fatale Folgen
  • Video "Debatte im Unterhaus: Theresa May verteidigt Brexit-Einigung" Video 01:47
    Debatte im Unterhaus: Theresa May verteidigt Brexit-Einigung
  • Video "Waldbrände in Kalifornien: Forensiker suchen nach menschlichen Überresten" Video 00:41
    Waldbrände in Kalifornien: Forensiker suchen nach menschlichen Überresten
  • Video "Nach Kollision: Norwegisches Kriegsschiff gesunken" Video 01:11
    Nach Kollision: Norwegisches Kriegsschiff gesunken
  • Video "Bisher unbekannte Spezies: Forscher filmen kuriose Tiefsee-Aliens" Video 00:38
    Bisher unbekannte Spezies: Forscher filmen kuriose Tiefsee-"Aliens"
  • Video "Phänomen Trumpy Bear: Commander in Plüsch" Video 01:11
    Phänomen "Trumpy Bear": Commander in Plüsch
  • Video "Tijuana: Migranten erklimmen US-Grenzzaun" Video 01:11
    Tijuana: Migranten erklimmen US-Grenzzaun
  • Video "Michelle Obama im TV-Interview: Ich hatte das Gefühl, versagt zu haben" Video 01:46
    Michelle Obama im TV-Interview: "Ich hatte das Gefühl, versagt zu haben"
  • Video "Game of Thrones - Staffel 8: #ForTheThrone" Video 01:15
    Game of Thrones - Staffel 8: #ForTheThrone
  • Video "88-Meter-Segeljacht: Auf der Überholspur" Video 00:42
    88-Meter-Segeljacht: Auf der Überholspur
  • Video "Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen" Video 04:51
    Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen
  • Video "Meinungen zur Super League: Sollen die Idioten doch machen, was sie wollen" Video 03:10
    Meinungen zur "Super League": "Sollen die Idioten doch machen, was sie wollen"
  • Video "Video aus Portugal: Notlandung nach Kontrollverlust" Video 00:55
    Video aus Portugal: Notlandung nach Kontrollverlust