21.08.2006

Keira Knightley

Keira Knightley , 21, britische Aktrice, Victoria Beckham , 32, Ex-Spice-Girl, Nicole Richie , 24, und Lindsay Lohan , 20, USamerikanische Schauspielerinnen, haben britische Ernährungswissenschaftler aufgeschreckt. Die beobachten seit geraumer Zeit, dass die US-amerikanische Kleidergröße 0 ("size zero") unter Großbritanniens Girls Furore macht; verzweifelt bemühten sich die jungen Frauen, wie ihre Hollywood-Idole auszusehen. Schon finden sich in verschiedenen Trendläden wie Miss Selfridge und Topshop Kleider in der angesagten Größe. Diese überschlanken Vorbilder legten den Grundstein für Essstörungen bis hin zur Bulimie, kritisiert der Direktor des National Obesity Forum, David Haslam. Während die Schönen ihren Körper mit Hilfe von Stylisten, Ernährungsberatern und Privattrainern erlangen, versuchen es Teenager und Twens mit drastischen Diäten. Wer aber ist verantwortlich für die neuen Körpermaße?, fragt die ehemalige Chefredakteurin von "Cosmopolitan". Marcelle D'Argy Smiths bizarre Antwort: Es seien "die schwulen Männer der Modeindustrie", die drapierten ihre Entwürfe "am liebsten an Gespenstheuschrecken".

DER SPIEGEL 34/2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 34/2006
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Keira Knightley

  • Mount Tai: Der Eisfall am heiligen Berg
  • Brexit-Comedy: Gollum-Schauspieler parodiert erneut Theresa May
  • Theresa May präsentiert Plan B: "Ein zweites Referendum würde eine falsche Botschaft senden"
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig