20.08.2007

GESTORBENAlice Schwarz-Gardos

Alice Schwarz-Gardos , 91. Sie war die älteste, wahrscheinlich sogar die dienstälteste Chefredakteurin der Welt. 1975 übernahm sie die Leitung der "Israel-Nachrichten", Israels einziger deutschsprachiger Tageszeitung. In Wien geboren und in Pressburg aufgewachsen, flüchtete Schwarz-Gardos 1939 vor den Nationalsozialisten nach Palästina. Nach der Staatsgründung begann sie für die Vorgängerin der "Israel-Nachrichten" zu schreiben - ein Job, der ihr anfangs gleichermaßen Sympathie wie Verachtung einbrachte: Während sich viele deutschsprachige Juden, die "Jeckes", mit dem Hebräischen schwertaten und über eine Zeitung in ihrer Muttersprache freuten, verabscheuten die meisten Israelis das Deutsche als die Sprache der Täter. Man könne von einer Sprache in die andere nicht umsteigen wie aus einem Zug in den anderen, pflegte Schwarz-Gardos darauf zu erwidern. Der Hass verflog über die Jahrzehnte, dafür starben die Leser weg. Heute erscheinen täglich nur noch vier Seiten. Alice Schwarz-Gardos starb am 14. August in Tel Aviv.

DER SPIEGEL 34/2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 34/2007
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Alice Schwarz-Gardos

  • Tipps für längeres Leben: Kaffee, Sex und Telefonbuch zerreißen
  • Vergängliches Naturschauspiel: Die seltsamen Eisblumen von Tennessee
  • Neu Delhi: Affenplage im Regierungsviertel
  • Hai-Angriff bei Fütterung: Tauchlehrer verliert den Durchblick