15.10.2007

GESTORBENKurt Schwaen

Kurt Schwaen , 98. Sein acht Jahrzehnte währendes Schaffen nutzte der im oberschlesischen Kattowitz geborene Komponist, um weit über 600 Werke aller Genres - Opern, Film-, Ballett-, und Schauspielmusik - zu produzieren. Der studierte Musikwissenschaftler und überzeugte Kommunist, der während der NS-Zeit zu drei Jahren Zuchthaus verurteilt worden war, verließ 1951 West-Berlin, um in die DDR überzusiedeln. Er arbeitete für den "Barrikaden-Sänger" Ernst Busch, dessen Verlag "Lied der Zeit" die Aufgabe hatte, alte Hanns-Eisler-Stücke und neue politische Massenlieder herauszubringen. Jedes Chorkind in der DDR kannte Schwaen fortan als Komponist des Liedes "Wer möchte nicht im Leben bleiben". Mit dem Schriftsteller Günter Kunert schrieb Schwaen, dessen Musik immer frisch, lebendig und ausdrucksvoll war, die Kantate "König Midas", die zensierte Hörfunkoper "Fetzers Flucht" und die Kinderoper "Die Welt im Zimmer". Auch nach Kunerts Ausreise 1979 in die Bundesrepublik verband die beiden eine innige Freundschaft. Für Bertolt Brecht, den Schwaen bewunderte, komponierte er die Musik zu dem Lehrstück "Die Horatier und die Kuratier". Lebensweise und gelassen nahm der Musikpädagoge in den Nach-Wende-Jahren zur Kenntnis, dass sein Werk kaum noch gespielt wurde. Kurt Schwaen starb am 9. Oktober in Berlin.

DER SPIEGEL 42/2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


Video 04:27

Deutsche Muslime nach Christchurch Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?

  • Video "US-Demokrat zum Mueller-Report: Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit" Video 01:25
    US-Demokrat zum Mueller-Report: "Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit"
  • Video "Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: Verräter müssen geköpft werden" Video 02:52
    Morddrohungen gegen britische Abgeordnete: "Verräter müssen geköpft werden"
  • Video "Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: In der Hölle gibt es viel Platz" Video 01:22
    Gelächter bei Tusk-Rede zu Brexit: "In der Hölle gibt es viel Platz"
  • Video "Fußball-Star Goretzka zum Rassismus-Vorfall: Mit viel Mut dagegen vorgehen" Video 01:00
    Fußball-Star Goretzka zum Rassismus-Vorfall: "Mit viel Mut dagegen vorgehen"
  • Video "Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord" Video 02:13
    Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord
  • Video "Mays Auftritt beim EU-Gipfel: Es kam zu tragikomischen Szenen" Video 02:41
    Mays Auftritt beim EU-Gipfel: "Es kam zu tragikomischen Szenen"
  • Video "Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont" Video 00:34
    Wolkenformation: Ein Mädchen am Horizont
  • Video "Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell" Video 02:20
    Rassistische Beleidigungen bei Länderspiel: Zuschauer postet emotionalen Appell
  • Video "Kurioser Torjubel: Torschütze stellt Anzeigetafel selbst um" Video 01:01
    Kurioser Torjubel: Torschütze stellt Anzeigetafel selbst um
  • Video "Illegaler Schiffsfriedhof in Griechenland: Der Kampf mit den Wracks" Video 04:52
    Illegaler Schiffsfriedhof in Griechenland: Der Kampf mit den Wracks
  • Video "Aufregung im Netz: Mysteriöser Lichtstreifen über Los Angeles" Video 00:51
    Aufregung im Netz: "Mysteriöser Lichtstreifen" über Los Angeles
  • Video "Hitze in Australien: Koala-Bär flüchtet ins Auto" Video 00:59
    Hitze in Australien: Koala-Bär flüchtet ins Auto
  • Video "Planespotter-Videos: Spektakuläre Manöver am Flughafen Düsseldorf" Video 01:39
    Planespotter-Videos: Spektakuläre Manöver am Flughafen Düsseldorf
  • Video "Drohnen-Achterbahn: Skateboarden im verlassenen Spaßbad" Video 01:30
    Drohnen-Achterbahn: Skateboarden im verlassenen Spaßbad
  • Video "Kaum erforschtes Phänomen: Mammatus-Wolken am aktiven Vulkan" Video 01:20
    Kaum erforschtes Phänomen: Mammatus-Wolken am aktiven Vulkan
  • Video "Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?" Video 04:27
    Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?