21.01.2008

KATHOLISCHE KIRCHEChancen für Marx

Nach dem angekündigten Rücktritt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, des Mainzers Bischof Kardinal Karl Lehmann, gilt der 54-jährige Trierer Bischof Reinhard Marx als aussichtsreichster Kandidat. Marx, der am 2. Februar als neuer Erzbischof von München und Freising eingeführt wird, gehört zu den profiliertesten deutschen Bischöfen, der durch seine Arbeit für den päpstlichen Rat "Justitia et Pax" auch mit internationaler Erfahrung glänzen kann. In Bischofskreisen wurde jetzt bei den ersten internen Vorgesprächen zur Wahl seine Integrationsfähigkeit herausgestellt. Marx habe einerseits seine Treue zu Rom durch die Disziplinierung abtrünniger Priester bewiesen, gleichsam pflege er aber auch beste Beziehungen zu den liberalen katholischen Laien im Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Er stehe zudem für den von Kardinal Lehmann gewünschten Generationswechsel. Diskutiert wird unter den Oberhirten der 27 deutschen Bistümer auch eine Interimslösung für die kommenden vier Jahre - damit Marx sich zunächst auf sein neues Bistum konzentrieren könne. Als Übergangskandidaten gelten der 69-jährige Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch und der 71-jährige Berliner Kardinal Georg Sterzinsky, der sein Erzbistum in den vergangenen Jahren erfolgreich finanziell sanieren konnte. Gewählt wird voraussichtlich schon am 13. Februar bei der Vollversammlung der 71 Bischöfe in Würzburg.

DER SPIEGEL 4/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 4/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

KATHOLISCHE KIRCHE:
Chancen für Marx

  • Brutaler Bandenkrieg in El Salvador: MS13 gegen Barrio18
  • Amateurvideo aus der Sahara: Die Mini-Sandlawine, die nach oben wandert
  • Seit 38 Jahren vermisst: Größte Biene der Welt wieder gesichtet
  • Zahnreinigung unter Wasser: Putzergarnele behandelt Taucher