07.04.2008

LITERATURKuh jagt Huhn

In seinen Tagebüchern zu lesen ist immer wieder ein Genuss. Seit Walter Kempowski (1929 bis 2007) nicht mehr lebt, kommt zum Vergnügen an der nie erlahmenden Neugier und Sammelwut, dem Eigensinn bis zur Verschrobenheit noch ein Moment von Melancholie und Verlust hinzu. Auch in dem jetzt aus dem Nachlass publizierten Tagebuch mit dem schlafwandlerisch schönen Titel "Somnia", den Notizen des Jahres 1991 (es ist das letzte Tagebuch, das der Autor noch zum Druck vorbereitet hat), tritt er uns wieder so springlebendig entgegen, so launig und eigenwillig, verbittert und lebensklug wie zuvor schon in den Tagebüchern aus den Jahren 1983, 1989 und 1990: "Sirius" (1990), "Alkor" (2001) und "Hamit" (2006). Nicht ohne Stolz notiert Kempowski in einer der vielen nachträglichen Anmerkungen (zumeist aus dem Jahr 2007, als er das Manuskript noch einmal durchsah), dass sich seine Tagebücher jeweils rund 10 000-mal verkauft haben: "Die Leser gewöhnen sich erst allmählich an dieses Genre." Im Jahr 1991 ist er - voller Selbstzweifel - mit dem Abschluss der ersten Lieferung seiner später so erfolgreichen "Echolot"-Collage beschäftigt. Auszüge wurden erstmals zum Jahreswechsel 1992/93 im SPIEGEL vorabgedruckt. "Nachmittags deprimierendes Grundgefühl, eine Art Lebensekel", heißt es und sogar: "Der Selbstvernichtung nahe." Es mehren sich die Erschöpfungszeichen. Gleichzeitig notiert er tagesaktuelle Ereignisse. Der O-Ton-Sammler streut auch eine Reihe von Kommentaren zur Wiedervereinigung in das Tagebuch ein. Dem ehemaligen Bautzen-Häftling ist jede Art von DDR-Nostalgie zuwider. "Haben wir denn alles falsch gemacht? fragen die Leute aus der DDR. Antwort: Leider ja." Und es gibt wunderbare Alltagsbeobachtungen: "Kuh jagt vor meinem Fenster ein Huhn. Meine Sympathien liegen auf seiten der Kuh. Was für ein gewaltiges Gedärm müssen sie dauernd mit sich herumtragen." Die Notizen enden am 21. Dezember mit einem Schlaganfall Kempowskis - er setzt den Begriff fast ein wenig trotzig in Großbuchstaben.
Walter Kempowski: "Somnia. Tagebuch 1991". Knaus Verlag, München; 560 Seiten; 24,95 Euro.

DER SPIEGEL 15/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 15/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

LITERATUR:
Kuh jagt Huhn

Video 00:59

Größtes Luftschiff der Welt "Airlander 10" in England abgestürzt

  • Video "Die Nacht der Entscheidung: Das war eine absurde Situation" Video 03:32
    Die Nacht der Entscheidung: "Das war eine absurde Situation"
  • Video "Kein Road to Jamaika: Lindner wollte offensichtlich nicht regieren" Video 02:53
    Kein Road to "Jamaika": "Lindner wollte offensichtlich nicht regieren"
  • Video "Geplatzte Jamaika-Sondierungen: Ich bin ziemlich schockiert" Video 01:58
    Geplatzte Jamaika-Sondierungen: "Ich bin ziemlich schockiert"
  • Video "Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen: Christian Lindner nennt Grund" Video 00:47
    Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen: Christian Lindner nennt Grund
  • Video "Argentinien: Suche nach verschollenem U-Boot ausgeweitet" Video 01:15
    Argentinien: Suche nach verschollenem U-Boot ausgeweitet
  • Video "Merkel zu Jamaika: Tag mindestens des tiefen Nachdenkens" Video 01:28
    Merkel zu Jamaika: "Tag mindestens des tiefen Nachdenkens"
  • Video "Sondierung gescheitert: Liberale brechen Jamaika-Verhandlungen ab" Video 01:36
    Sondierung gescheitert: Liberale brechen Jamaika-Verhandlungen ab
  • Video "Aus für Jamaika: Parteichefs geben sich gegenseitig die Schuld" Video 03:58
    Aus für Jamaika: Parteichefs geben sich gegenseitig die Schuld
  • Video "Virales Musikvideo: Coole Riffs auf der Dreihals-Gitarre" Video 02:35
    Virales Musikvideo: Coole Riffs auf der Dreihals-Gitarre
  • Video "Adler-Cam: Stella, die Hobbyfilmerin" Video 01:09
    "Adler-Cam": Stella, die Hobbyfilmerin
  • Video "Frauen in Gefahr: Warum ein Berliner Start-up in Indien Klos baut" Video 02:36
    Frauen in Gefahr: Warum ein Berliner Start-up in Indien Klos baut
  • Video "China: Erster Roboter besteht Mediziner-Test" Video 01:18
    China: Erster Roboter besteht Mediziner-Test
  • Video "Webvideos der Woche: Das ging gerade nochmal gut" Video 02:46
    Webvideos der Woche: Das ging gerade nochmal gut
  • Video "Humanoid-Roboter lernt turnen: Atlas schafft Rückwärtssalto" Video 01:00
    Humanoid-Roboter lernt turnen: "Atlas" schafft Rückwärtssalto
  • Video "Größtes Luftschiff der Welt: Airlander 10 in England abgestürzt" Video 00:59
    Größtes Luftschiff der Welt: "Airlander 10" in England abgestürzt