14.09.2009

GESTORBENRoger Melis

Roger Melis , 68. Auch wenn er sich nicht auf ein Genre festlegen ließ - vor allem seine eindringlichen Porträts werden in Erinnerung bleiben. Der in Berlin geborene Reise-, Reportage- und Modefotograf näherte sich den Menschen nicht nur mit der Kamera, sondern ergründete ihr Wesen schon ab dem "Druck auf den Klingelknopf". Seine 2008 in einem Band versammelten "Künstlerporträts" haben das Bild vieler Literaten der DDR im kollektiven deutschen Gedächtnis geprägt. Wolf Biermann als "preußischer Ikarus", die eindringlich posenlose Anna Seghers, Christa Wolf, Heiner Müller, aber auch Pablo Neruda und Miguel Angel Asturias - sie alle erfasste der "Literaturfotograf des Ostens" in über 45 Berufsjahren. Schon vor der Wende arbeitete er auch für namhafte Blätter im Westen wie "Zeit", "FAZ" oder "Geo"; Anfang der Achtziger ereilte ihn ein Publikationsverbot in der DDR-Presse. In den vergangenen Jahren wurde Melis' Kunst vermehrt in Einzelausstellungen und Monografien gewürdigt, zuletzt mit der Schau "In einem stillen Land". Der gleichnamige Schwarzweißband zeigt Gesichter des Alltags der DDR, Menschen, Architektur und Landschaften in scheinbarer Zeitstarre. Roger Melis starb am 11. September in Berlin.

DER SPIEGEL 38/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 38/2009
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Roger Melis

  • Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Tatverdächtiger hat zahlreiche Vorstrafen
  • Bester Deutscher Big-Wave-Surfer: Sebastian Steudtner reitet Riesenwellen