05.10.2009

PRESSEFREIHEITWenig Hoffnung im Mordfall Politkowskaja

Drei Jahre nach dem Mord an der russischen Enthüllungsjournalistin Anna Politkowskaja äußert die Anwältin der Hinterbliebenen Zweifel, ob die Tat jemals aufgeklärt wird. "Die Chancen stehen schlecht, wenn die Drahtzieher im Umkreis der Staatsmacht angesiedelt sind, außer sie fallen in Ungnade", sagt Anwältin Anna Stawizkaja. Auch die Hoffnungen der Politkowskaja-Kinder Ilja und Wera auf Unterstützung durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg haben sich bis heute nicht erfüllt. "Seltsamerweise wurde unsere Bitte abgelehnt, den Fall Politkowskaja mit Priorität zu behandeln", sagt Stawizkaja, "obwohl wir uns bereits vor zweieinhalb Jahren an Straßburg gewandt haben." Die Kreml-Kritikerin Politkowskaja war am 7. Oktober 2006 im Treppenhaus ihres Wohnblocks erschossen worden. Russlands Oberster Gerichtshof hat zwar eine neue Untersuchung angeordnet, doch die Fahndung nach den Hintermännern der Bluttat werde immer aussichtsloser, fürchtet die Juristin. Nach ihrer Auffassung erschweren zudem Schlampereien in der Staatsanwaltschaft die Aufklärung. So mussten im Februar nach einem ersten Prozess vor einem Moskauer Geschworenengericht die Angeklagten aus Mangel an Beweisen zunächst freigesprochen werden. "Jetzt sind wieder dieselben Ermittler mit dem Fall betraut, die bereits einmal mit ihren halbgaren Nachforschungen gescheitert sind", sagt Stawizkaja. Kollegen von Politkowskaja bei der Zeitung "Nowaja gaseta" vermuten die Auftraggeber für den Mord im Umfeld des tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow oder in Geheimdienstkreisen.

DER SPIEGEL 41/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 41/2009
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

PRESSEFREIHEIT:
Wenig Hoffnung im Mordfall Politkowskaja

Video 01:32

Seine Frau ließ ihn nicht Mexikaner schleifen Kumpel zur WM (als Pappfigur)

  • Video "Vor der Türkei-Wahl: Das Rennen ist offen" Video 01:54
    Vor der Türkei-Wahl: "Das Rennen ist offen"
  • Video "Umfrage zu Strafzöllen auf Harleys: Ich würd's trotzdem kaufen" Video 01:38
    Umfrage zu Strafzöllen auf Harleys: "Ich würd's trotzdem kaufen"
  • Video "Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: Sie wollen, dass wir Angst haben" Video 02:58
    Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Video "Freigelassene Sexualstraftäter: Tausende Spanierinnen protestieren voller Wut" Video 02:19
    Freigelassene Sexualstraftäter: Tausende Spanierinnen protestieren voller Wut
  • Video "Melania Trumps #Jacketgate: Sie verhält sich wie ein Teenager" Video 01:45
    Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Video "US-Polizeivideo: Mutiger Cop befreit Bären aus Auto" Video 00:34
    US-Polizeivideo: Mutiger Cop befreit Bären aus Auto
  • Video "Russische Hooligans: Dieses brutale Image" Video 02:57
    Russische Hooligans: "Dieses brutale Image"
  • Video "Fährunglück: Schiff kracht in Pier" Video 00:46
    Fährunglück: Schiff kracht in Pier
  • Video "Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren" Video 01:23
    Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Video "Leben in Russland: Meine Kinder haben hier keine Zukunft" Video 03:33
    Leben in Russland: "Meine Kinder haben hier keine Zukunft"
  • Video "Wolkenbruch im Video: DAS ist ein Regenguss" Video 00:51
    Wolkenbruch im Video: DAS ist ein Regenguss
  • Video "Versteigerung Ferrari 250 GTO: Gebrauchtwagen für 39 Millionen Euro" Video 01:29
    Versteigerung Ferrari 250 GTO: Gebrauchtwagen für 39 Millionen Euro
  • Video "100-Tage-Bilanz der GroKo: Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?" Video 03:17
    100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"
  • Video "Migranten vor der US-Grenze: Ich habe Angst" Video 02:17
    Migranten vor der US-Grenze: "Ich habe Angst"
  • Video "Standpauke von Macron: Du sprichst mich bitte mit 'Herr Präsident' an!" Video 00:55
    Standpauke von Macron: "Du sprichst mich bitte mit 'Herr Präsident' an!"
  • Video "Seine Frau ließ ihn nicht: Mexikaner schleifen Kumpel zur WM (als Pappfigur)" Video 01:32
    Seine Frau ließ ihn nicht: Mexikaner schleifen Kumpel zur WM (als Pappfigur)