08.03.2010

FUSSBALLKempter droht Schadensersatzklage

Der frühere Fußballfunktionär Manfred Amerell will den Bundesliga-Schiedsrichter Michael Kempter, 27, auf Schadensersatz verklagen. Das erklärte sein Münchner Anwalt. Kempter hatte Amerell, bis zu seinem Rücktritt am 12. Februar Mitglied im Schiedsrichterausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), beschuldigt, er habe ihn sexuell belästigt. Amerell, 63, streitet das ab, in der vergangenen Woche veröffentlichte er zahlreiche E-Mails des jungen Referees aus Sauldorf, die nahelegen, dass die beiden Männer eine einvernehmliche intime Beziehung unterhielten. Kempter bestreitet ein solches Verhältnis. Die vertrauten Mails will er auf Druck Amerells geschrieben haben, der Funktionär habe mit Konsequenzen für seine Spielansetzungen gedroht. Am vorigen Donnerstag hatten Amerell und sein Anwalt vor dem Münchner Landgericht erstmals Kenntnis von den konkreten Vorwürfen Kempters und weiterer drei Schiedsrichter erlangt. Amerell zog dort seinen Antrag zurück, wonach das Gericht dem DFB untersagen sollte zu behaupten, er, Amerell, habe jemanden bedrängt oder belästigt. Im Gegenzug gab der Verband die Namen der drei bislang nicht genannten Schiedsrichter preis, die den Ex-Funktionär beschuldigen. Amerell kündigte daraufhin an, gegen die drei und Kempter strafrechtlich vorzugehen. In der Nacht nach dem Gerichtstermin wurde versucht, in die Münchner Kanzlei des Amerell-Anwalts einzubrechen. Dies meldete die Kripo dem Anwalt Jürgen Langer am Freitag. Womöglich lagern in der Kanzlei belastende Beweisunterlagen. Schon vor dem Gerichtstermin hatte Amerell spekuliert, dass es sich bei den ihn belastenden Schiedsrichtern um eine Kempter nahestehende Gruppe handelt. Auch von diesen Referees liegen angeblich Mails oder SMS vor, die auf enge Beziehungen schließen lassen und teilweise mit der Formel "Gruß und Kuss" enden sollen. Amerell behauptet zu glauben, dass Kempter ihn aus Eifersucht beim Verband angezeigt hat. Kempter selbst sagte, er habe sich zu dem Schritt entschlossen, als er erfahren habe, dass Amerell wieder einen jungen Kollegen als "Schatz" bezeichnet habe. Mit solchen Termini pflegte Amerell angeblich Zugehörige einer Elite besonders förderungswürdiger Talente zu kennzeichnen. DFB-Präsident Theo Zwanziger hatte für den Fall einer Niederlage vor Gericht seinen Rücktritt angekündigt. Generalsekretär Wolfgang Niersbach bemühte sich am vorigen Freitag, den Vergleich als Sieg darzustellen: Der Verband dürfe schließlich seine Behauptungen über Amerell aufrechterhalten. Zu Gerüchten, er selbst gehöre einem bereits gebildeten Schattenkabinett mit Franz Beckenbauer als möglichem neuem Präsidenten an, sagte Niersbach: Dies sei "glatter Unfug". Beim DFB wird jetzt erwogen, Schiedsrichter Kempter bis auf weiteres nicht mehr einzusetzen.

DER SPIEGEL 10/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 10/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FUSSBALL:
Kempter droht Schadensersatzklage

Video 04:14

Zwei Kopftuchträgerinnen "Dann sind alle Klischees zusammengebrochen"

  • Video "Wintersport-Gadget: Skifahren - nur ohne Ski" Video 01:08
    Wintersport-Gadget: Skifahren - nur ohne Ski
  • Video "Schach-WM-Videoanalyse: Carlsen hatte Angst vor Caruanas Läufern" Video 05:35
    Schach-WM-Videoanalyse: "Carlsen hatte Angst vor Caruanas Läufern"
  • Video "Verblüffende Verwandlung: Junge Asiatin wird zu Einstein" Video 00:42
    Verblüffende Verwandlung: Junge Asiatin wird zu Einstein
  • Video "Videoblog Altes Hirn vs. neue Welt: Warum Langweile gut tut" Video 02:18
    Videoblog "Altes Hirn vs. neue Welt": Warum Langweile gut tut
  • Video "Trumps Idee gegen Waldbrand: Holt die Harken raus!" Video 02:24
    Trumps Idee gegen Waldbrand: Holt die Harken raus!
  • Video "Spektakulärer Bau in China: Luxushotel eröffnet in Tagebau" Video 01:09
    Spektakulärer Bau in China: Luxushotel eröffnet in Tagebau
  • Video "Wir drehen eine Runde: Wie fährt sich ein Hybrid-Kompaktauto?" Video 07:34
    Wir drehen eine Runde: Wie fährt sich ein Hybrid-Kompaktauto?
  • Video "SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Autodiebstahl in Moskau" Video 11:44
    SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Autodiebstahl in Moskau
  • Video "Video: Hier wird gerade das verschollene argentinische U-Boot entdeckt" Video 01:57
    Video: Hier wird gerade das verschollene argentinische U-Boot entdeckt
  • Video "Großküche für Waldbrandopfer: Wir kochen bis zu 6000 Gerichte täglich" Video 01:25
    Großküche für Waldbrandopfer: "Wir kochen bis zu 6000 Gerichte täglich"
  • Video "Gedenkmarsch für Franco: Teilnehmer verprügeln Femen-Aktivistinnen" Video 00:54
    Gedenkmarsch für Franco: Teilnehmer verprügeln Femen-Aktivistinnen
  • Video "Trump besucht Waldbrandgebiete: Der Klimawandel war's nicht" Video 01:22
    Trump besucht Waldbrandgebiete: Der Klimawandel war's nicht
  • Video "Ärztemangel in Hessen: Zur Blutabnahme in den Bus" Video 03:52
    Ärztemangel in Hessen: Zur Blutabnahme in den Bus
  • Video "Merkel-Besuch in Chemnitz: Eine Provokation, dass sie hier ist" Video 04:36
    Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Video "Zwei Kopftuchträgerinnen: Dann sind alle Klischees zusammengebrochen" Video 04:14
    Zwei Kopftuchträgerinnen: "Dann sind alle Klischees zusammengebrochen"