06.12.2010

PersonalienRainer Brüderle

Rainer Brüderle, 65, Bundeswirtschaftsminister, leidet unter der US-Immobilienkrise. Sein Haus im Sonnenstaat Florida hat seit dem Kauf im Jahr 1997 die Hälfte des Werts verloren. Damals bezahlte Brüderle noch 115 500 Dollar für das Anwesen. In den Boomjahren ab 2005 stieg der Wert rasant an; vor drei Jahren hätte der FDP-Mann beim Verkauf bis zu 184 320 Dollar bekommen können. Aus und vorbei: Heute, nach Lehman-Pleite und schwerer Rezession, schätzt ein Sachverständiger das Anwesen auf gerade noch 50 346 Dollar. Daran ändert auch die breite Garagenauffahrt, der Pool im Garten oder die Lage an einem künstlichen See nichts. Wenigstens einen positiven Aspekt kann Brüderle der Sache abgewinnen: Mit dem Wert des Hauses sank auch die Steuerlast, von 2258 Dollar im vergangenen Jahr auf nun 1086 Dollar. Eine lokale Finanzbeamtin teilte mit, dass der liberale Minister noch bis zum 1. April Zeit habe, um zu überweisen. In den letzten Jahren sei er nie etwas schuldig geblieben.

DER SPIEGEL 49/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 49/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Rainer Brüderle

  • Ergreifendes Netzvideo: Junge im Rollstuhl vergnügt sich auf Trampolin
  • Brutaler Bandenkrieg in El Salvador: MS13 gegen Barrio18
  • Amateurvideo aus der Sahara: Die Mini-Sandlawine, die nach oben wandert
  • Seit 38 Jahren vermisst: Größte Biene der Welt wieder gesichtet