13.12.2010

TRENDSPORT„Salti und Fallrückzieher“

Francesco Schäfer, 34, Vereinsvorsitzender von Takraw Cologne 03, über den asiatischen Hallen-Ballsport Sepak Takraw
SPIEGEL: Bei den kürzlich zu Ende gegangenen Asien-Spielen war Sepak Takraw die Attraktion. Wie funktioniert die Sportart?
Schäfer: Ähnlich wie Volleyball; allerdings wird der Ball nicht mit den Händen, sondern mit den Füßen über das Netz gespielt. Die Akteure machen Rückwärtssalti und gedrehte Fallrückzieher, um den Ball in die gegnerische Hälfte zu kicken. Sehr spektakulär.
SPIEGEL: Wo liegen die Wurzeln dieses Spiels?
Schäfer: Sepak Takraw hat sich im 15. Jahrhundert in Asien entwickelt, in Thailand und Malaysia ist es Nationalsport.
SPIEGEL: Ihr Club Cologne 03 gewinnt seit Jahren den Europacup, es gibt auch eine deutsche Sepak-Takraw-Nationalmannschaft. Wie schlägt sich das Team?
Schäfer: Letztes Jahr sind wir Weltmeister in der Newcomer-Gruppe geworden. Gegen die Spieler aus Thailand oder Malaysia haben wir aber keine Chance. Das sind Profis, die jeden Tag trainieren. Unsere Spieler zahlen ihre Reisen noch selbst.

DER SPIEGEL 50/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 50/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

TRENDSPORT:
„Salti und Fallrückzieher“

  • Hai-Angriff bei Fütterung: Tauchlehrer verliert den Durchblick
  • In Norwegen, aber made by China: Längste Brücke am Polarkreis
  • Brexit-Parodie: Schauspieler Andy Serkis als May-Gollum
  • Debattenkultur: Die seltsamen Rituale des britischen Parlaments