21.02.2011

PersonalienEvelyn Einstein

Evelyn Einstein, 69, Enkelin des Nobelpreisträgers Albert Einstein, hofft vergebens auf einen Anteil am Erbe ihres berühmten Großvaters. Die Adoptivtochter von Einsteins Sohn Hans Albert lebt in einfachen Verhältnissen in Kalifornien. "Jeder denkt, ich sei unsagbar reich und dass ich eine Schraube locker hätte, weil ich mein Geld nicht ausgebe", sagte Evelyn Einstein jetzt der "New York Post". Doch sie sei mittellos. Mit dem Tod des genialen Physikers 1955 sind die literarischen Rechte an seinen Werken der Hebräischen Universität in Jerusalem zugefallen. Die Hochschule ließ außerdem Einsteins Namen als Marke eintragen. So verdient sie auch an Einstein-Tassen oder Einstein-Wackelpuppen. Allein im vergangenen Jahr sollen um die zehn Millionen Dollar Lizenzgebühren geflossen sein. Die Enkelin fragt sich zwar, was Plastikfiguren mit dem geistigen Vermächtnis des Wissenschaftlers zu tun haben - einen Teil des Geldes könnte sie indes gut gebrauchen. "Ich will nicht reich sein", versichert die Einstein-Nachfahrin. Sie würde nur gern in eine Einrichtung für betreutes Wohnen ziehen. Eine erste Anfrage bei der Universität blieb jedoch erfolglos.

DER SPIEGEL 8/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 8/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Evelyn Einstein

  • Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen: Die größte Felsbrücke der Welt
  • Recycling in China: Familie Peng im Plastikmüll
  • Darts-WM: Acht Millimeter entscheiden über den Sieg
  • Seltene Aufnahmen: Hier schlüpft gerade ein Tintenfisch