04.07.2011

VERKEHRBlinde am Steuer

Vom Autofahrer verlangt die Straßenverkehrsordnung ein Mindestmaß an Sehvermögen. Der US-Robotiker Dennis Hong von der Virginia Tech jedoch lässt auch blinde Menschen ans Steuer. Auf verschiedenen Teststrecken hat sich sein Prototyp eines Blindenautos - eine Auftragsarbeit der Organisation "National Federation of the Blind" - schon bewährt. Aus den Daten von Geschwindigkeitssensoren, GPS-System, Kameras und Laser-Abstandsmessern destilliert Hongs Gefährt die für den Fahrer relevanten Informationen. Dieser trägt spezielle Handschuhe, die ihn mittels Vibration spüren lassen, welche Lenkbewegungen die Elektronik empfiehlt; die Vibration des Fahrersitzes zeigt an, ob es Zeit zum Gasgeben oder Bremsen ist. Zugleich macht ein anderes System Straßenverlauf und etwaige Hindernisse in Echtzeit ertastbar - der Fahrer fühlt gleichsam den Weg auf einem Brett. Für den normalen Straßenverkehr ist das Hightech-Fahrzeug freilich noch nicht zugelassen, doch Ingenieur Hong hält das durchaus für möglich: "Eines Tages wird es auch komplett autonome Fahrzeuge auf unseren Straßen geben", glaubt er, "warum also nicht auch Autos für Blinde?" Seine sehbehinderten Testfahrer jedenfalls waren begeistert: "Sie hatten alle ein breites Grinsen im Gesicht."

DER SPIEGEL 27/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 27/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

VERKEHR:
Blinde am Steuer

  • Turner Fabian Hambüchen: Der schwierigste Abgang
  • Überraschende Entdeckung: Geckos können übers Wasser laufen
  • Weltraum-Video: Alexander Gerst filmt Sojus-Flug
  • Südosten der USA: Tausende durch Wintersturm ohne Strom