07.11.2011

BriefeSchlafwandern am Tag

Nr. 44/2011, Schlaflosigkeit - Wenn die Nacht zum Alptraum wird
Die Hauptproblemgruppe sind diejenigen, die um 20 Uhr vor dem Fernseher einschlafen und um 23 Uhr aufwachen und danach keinen Schlaf mehr finden.
GöttingenGünter Leichsering
Der Wunsch einzuschlafen und die Befürchtung, am nächsten Tag unausgeruht zu sein, verhindern den Eintritt des Schlafs. Dagegen hilft nur Ablenkung, wie das Lesen eines anspruchsvollen Buchs, bis man vom Schlummer übermannt wird.
Lörrach (Bad.-Württ.),
Dr. Bernd Warkentin
Sehr guter Artikel - bin beim Lesen eingeschlafen.
Berlin Alan Benson
Wenn man circa eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen einen Apfel verzehrt, geht es sehr schnell mit dem Einschlafen.
Berlin,
Lutz-Peter Schmitz
Der tolle Titel hat mich sofort zum Lesen angeregt. In der Therapie gegen meine Schlafstörung habe ich nämlich als Erstes gelernt, die Kampfhaltung aufzugeben und die Störung hinzunehmen. Dies ist zwar keine hinreichende, aber eine absolut notwendige Voraussetzung für die Heilung: Der Kampf vertreibt todsicher den Schlaf. Die passive Haltung des Duldens und Hinnehmens ist in unserer ganz auf Aktivität ausgerichteten Welt eine ungeheuer schwierige Übung. Umso wichtiger wäre es für die Schlaflosen unter Ihren Lesern gewesen, wenn dieser zentrale Zusammenhang zur Sprache gekommen wäre. Stattdessen findet sich das defätistische Extrembeispiel des Mannes, der seltsam gelassen und schicksalsergeben mit seiner Schlafstörung gelebt hat und dann an ihr gestorben ist. Das ist aber genau das falsche Signal.
Oldenburg (Nieders.) Wolfgang Koch
Wenn ein Mensch schlecht schläft, dann hängt er am nächsten Tag rum und baut wenig neue Müdigkeit auf und schläft in der folgenden Nacht noch schlechter. Es gibt bis heute kein Schlafmittel, das man am nächsten Morgen schlagartig vollständig abschalten kann. So wird jedes für die Schlafförderung ausreichend dosierte Medikament in den Folgetag hinein wirken und die Situation weiter verschlechtern.
Wasserburg (Bayern) Dr. med. Ottmar Epple
Ich leide seit vielen Jahren an diesem Trauma. Mir graut oftmals schon am Morgen vor der Nacht. Ganz zu schweigen von den Folgeproblemen von Schlafmangel wie Depressionen, Konzentrationsschwäche und soziale Isolation. Der Tag wird zum Schlafwandern; man ist auf halben Wege im Schlaf, auf der anderen Seite hellwach. Schlaflosigkeit ist eine unterschätzte Krankheit, Medikamente können helfen, sind aber keine Dauerlösung für Schlafhygiene.
Manila (Philippinen) Jürgen Schöfer

DER SPIEGEL 45/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.


DER SPIEGEL 45/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Briefe:
Schlafwandern am Tag

Video 00:00

Peter-Jackson-Film zum 1. Weltkrieg Originalaufnahmen, völlig neu bearbeitet

  • Video "Umstrittenes Musikvideo: Melania Trump-Double nackt im Oval Office" Video 01:33
    Umstrittenes Musikvideo: Melania Trump-Double nackt im Oval Office
  • Video "Kia Stinger im Test: Koreanisch für Angeber" Video 06:33
    Kia Stinger im Test: Koreanisch für Angeber
  • Video "Video aus Texas: Hochwasser zerstört Brücke" Video 00:33
    Video aus Texas: Hochwasser zerstört Brücke
  • Video "Rätselhaftes Verhalten: Wal schaufelt sich mit seinen Flossen Wasser ins Maul" Video 01:18
    Rätselhaftes Verhalten: Wal schaufelt sich mit seinen Flossen Wasser ins Maul
  • Video "Brexit-Umfrage: Bitte Europa, denk´ nicht, dass Theresa May ganz England ist" Video 02:24
    Brexit-Umfrage: "Bitte Europa, denk´ nicht, dass Theresa May ganz England ist"
  • Video "Umstrittene Militär-Übung: Flugzeug steuert auf Hochhaus zu" Video 01:19
    Umstrittene Militär-Übung: Flugzeug steuert auf Hochhaus zu
  • Video "Meghan und Harry in Sydney: Koalas und ein Plüsch-Känguru" Video 01:24
    Meghan und Harry in Sydney: Koalas und ein Plüsch-Känguru
  • Video "Saudi-arabische Erklärung zum Fall Khashoggi: Das ist ein Märchen" Video 04:29
    Saudi-arabische Erklärung zum Fall Khashoggi: "Das ist ein Märchen"
  • Video "Erster Bike-Trial-Weltcup in Berlin: Die fliegenden Räder" Video 02:04
    Erster Bike-Trial-Weltcup in Berlin: Die fliegenden Räder
  • Video "Grünes Direktmandat in Würzburg: Wie Patrick Friedl die CSU besiegt hat" Video 04:13
    Grünes Direktmandat in Würzburg: Wie Patrick Friedl die CSU besiegt hat
  • Video "Drohnensteuerung: Körperbewegungen sollen Joystick ersetzen" Video 01:12
    Drohnensteuerung: Körperbewegungen sollen Joystick ersetzen
  • Video "Südfrankreich: Mindestens 10 Tote bei Überschwemmungen" Video 00:49
    Südfrankreich: Mindestens 10 Tote bei Überschwemmungen
  • Video "Humanoid-Roboter: Atlas läuft Parkour" Video 01:22
    Humanoid-Roboter: "Atlas" läuft Parkour
  • Video "Duell in Portugal: Rallye-Auto vs Mountainbike" Video 01:17
    Duell in Portugal: Rallye-Auto vs Mountainbike
  • Video "Hindu-Tempel in Berlin-Neukölln: Elefantengott auf der Hasenheide" Video 03:10
    Hindu-Tempel in Berlin-Neukölln: Elefantengott auf der Hasenheide
  • Video "Peter-Jackson-Film zum 1. Weltkrieg: Originalaufnahmen, völlig neu bearbeitet" Video 00:00
    Peter-Jackson-Film zum 1. Weltkrieg: Originalaufnahmen, völlig neu bearbeitet