23.01.2012

ARTENSCHUTZActionfilm-Lärm stört Fledermäuse

Vorbereitungen und Dreharbeiten für den Hollywood-Actionfilm "The Expendables 2" in der bulgarischen Dewetaschkata-Höhle haben offenbar massiv die Ruhe der dort überwinternden Fledermäuse gestört. Ein Team von Biologen und Artenschützern, das die Kolonie nach Ende der Aufnahmen inspizierte, fand rund 10 000 Tiere vor - die meisten wach und erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Im Winter davor hatten die Experten noch 35 000 schlafende Fledermäuse gezählt. Denkbar ist, dass viele Tiere verendet sind oder in anderen Höhlen Zuflucht gesucht haben. Ein Teil der noch übriggebliebenen Höhlenbewohner könnte in den kommenden Wochen verhungern, weil ihre Energiereserven durch den wochenlangen Lärm aufgezehrt sind. Die Filmleute haben bei ihren Arbeiten nach Erkenntnissen der Artenschützer schwere Maschinen eingesetzt, deren Krach die Tiere aus dem Winterschlaf gerissen hat. Das 2442 Meter lange Gängesystem ist laut Andreas Streit, Sprecher des internationalen Artenschutzabkommens Eurobats, "eine der drei größten Winterruhestätten für Fledermäuse in Europa". Die Drehgenehmigung hätte "für diese Jahreszeit, in der die Tiere besonders viel Schonung brauchen, auf keinen Fall erteilt werden dürfen", erklärt Streit. Derzeit sind Abgesandte der EU-Kommission vor Ort, um die Öko-Schäden zu begutachten.

DER SPIEGEL 4/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 4/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

ARTENSCHUTZ:
Actionfilm-Lärm stört Fledermäuse

  • Star-Doubles: Helene und Robbie sind ein Paar
  • Einmalige Aufnahmen: Berghütte in den Alpen komplett schneebedeckt
  • Rot und groß: So sah der Superblutmond aus
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen