18.02.2012

Personalien

Klaus Wowereit

Klaus Wowereit, 58, Regierender Bürgermeister von Berlin und Aufsichtsratsvorsitzender der örtlichen Flughafengesellschaft, soll als Privatmann von simuliertem Fluglärm verschont bleiben. Das Landeskriminalamt untersagt den Gegnern des neuen Hauptstadt-Flughafens eine Demonstration besonderer Art. Samstag nach Aschermittwoch wollen engagierte Bürger vor Wowereits Wilmersdorfer Wohnung eine halbe Stunde lang den Fluglärm abspielen, den er "Hunderttausenden Bürgern im Süden der Stadt in den kommenden Jahrzehnten ununterbrochen zumutet". Die Organisatoren planen, dazu eigens hergerichtete Fahrzeuge an der Brandenburgischen Straße in Stellung zu bringen, die mit Lautsprecherauslegern in luftiger Höhe Wowis Wohnung mit dem Sound von Düsentriebwerken beschallen sollen. Die Polizei verordnete einen Mindestabstand und schlug vor, die Fluglärmsimulation an anderen Plätzen in der Nähe abzuspielen. Daraufhin konterte die Bürgerinitiative: "Es ist nicht recht einsehbar, warum dort den Anwohnern der Lärm zugemutet werden kann, nicht jedoch dem maßgeblich für die Entscheidungen verantwortlichen Politiker." Gegen die polizeiliche Einschränkung legten die Lärmfeinde Widerspruch ein. Ob Wowereit am betreffenden Samstag überhaupt in seiner Wohnung weilt, vermochte seine Kanzlei noch nicht zu sagen.


DER SPIEGEL 8/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 8/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon sonntags ab 8 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Klaus Wowereit