02.04.2012

Was war da los, Frau Badawi?

Rusidah Badawi, 44, indonesische Fotografin, über Handwerk ohne Hände: "Leute, die mich zum ersten Mal mit der Kamera sehen, unterschätzen mich oft. Dabei arbeite ich schon seit über 20 Jahren als Fotografin, habe mein eigenes kleines Fotostudio im Dorf Botondalema auf Java. Ich habe nie Hände gehabt, ich bin ohne Unterarme geboren worden. Die Kamera ohne Hände zu bedienen ist für mich aber kein Problem: Zuerst manövriere ich sie auf meine Schenkel oder auf den Tisch, dann ziehe ich den Kameragurt um meinen Hals, bewege das Gerät auf meinen linken Oberarm und drücke die Knöpfe mit dem rechten. Meist fotografiere ich auf Hochzeiten oder mache Porträts. Damit verdiene ich genug, um meinen Mann, einen Eiscremeverkäufer, und unseren Sohn zu unterstützen. Bald werde ich sogar ein neues Studio in besserer Lage eröffnen. Eigentlich schaffe ich im Alltag alles. Nur meine Haare binden kann ich nicht. Das macht mein Mann."


DER SPIEGEL 14/2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG.

Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen diesen Artikel jedoch gerne verlinken.
Unter http://www.spiegelgruppe-nachdrucke.de können Sie einzelne Artikel für Nachdruck bzw. digitale Publikation lizenzieren.

DER SPIEGEL 14/2012
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon sonntags ab 8 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Was war da los, Frau Badawi?